Diskussionsforum
  • 25.04.2012 10:49
    thumaroil schreibt

    Wozu die Aufregung...

    wer ein Smartphone im Wert von 300 - 600 EUR benutzt, dem kann man zumuten eine Freisprecheinrichtung (Bluetooth, unter 50 EUR zu haben) zu kaufen, oder? Verstehe die Leute nicht, die ohne telefonieren. Habe schon immer eine FSE genutzt, auch als noch nicht Vorschrift war. Auto + Telefon bedienen und in der Hand geht halt nicht.
  • 25.04.2012 11:14
    getodavid antwortet auf thumaroil
    Benutzer thumaroil schrieb:
    > wer ein Smartphone im Wert von 300 - 600 EUR benutzt, dem kann
    >
    man zumuten eine Freisprecheinrichtung (Bluetooth, unter 50 EUR
    >
    zu haben) zu kaufen, oder? Verstehe die Leute nicht, die ohne
    >
    telefonieren. Habe schon immer eine FSE genutzt, auch als noch
    >
    nicht Vorschrift war. Auto + Telefon bedienen und in der Hand
    >
    geht halt nicht.

    Dumm dass es ausreichend Studien gibt die belegen, dass die Ablenkung des Fahrers nicht durch das Halten des Telefons sondern vielmehr die Konzentration auf das Gespräch erfolgt. Da hilft dann auch eine Freisprecheinrichtung nicht um die Sicherheit zu erhöhen.

    Nichts desto trotz würde ich schon aus Bequemlichkeit eine FSE bevorzugen. Und sich einreden dass das dann absolut sicher wäre, das sollte man nicht.