Diskussionsforum
Menü

Miete


22.03.2012 19:34 - Gestartet von Telly
einmal geändert am 22.03.2012 19:34
Nur Miete? Dann sind 16 Euro für mich trotz Sprach-Flatrate zu teuer.

Ich würde es vielleicht kaufen aber nicht im E-Plus Netz nutzen, weil ich schlicht keinen Empfang damit habe.

Telly
Menü
[1] DenSch antwortet auf Telly
22.03.2012 20:31
Benutzer Telly schrieb:
Nur Miete? Dann sind 16 Euro für mich trotz Sprach-Flatrate zu teuer.

Ich würde es vielleicht kaufen aber nicht im E-Plus Netz nutzen, weil ich schlicht keinen Empfang damit habe.

Telly


Gibts doch seit gefühlt 500 Jahren bei Vodafone.

kostet 9,95€ inkl. Flatrate. Panasonic TW211 einmalig 19,90€.
Oder die RL500, wo man dann "normale" Festnetztelefone anschließen kann
Menü
[1.1] SoloSeven antwortet auf DenSch
22.03.2012 23:31
Benutzer DenSch schrieb:
Gibts doch seit gefühlt 500 Jahren bei Vodafone.



Gefühlt seit 500 Jahren gibt es fast alles in D.
Innovationen?.....Konzel bei der Telekom.
Nun irgendein Versager aus der familie bei E-Plus.
Bei o2 ist dieser Versuch bereits gescheitert.
Quelle?
Nicht meine Sache.
Müssten die bei teltarif eigentlich verlinken.
Werbung?
Wahrscheinlich.
Deswegen kein Querverweis auf bereits, wie von Dir angesprochen, vor Jahren erfolgte Bereitstellung solcherart Nonsens.
Wer´s braucht?
Ich jedenfalls nicht!
So einen Scheiiss. Wie blöd müssen die die Kunden halten, um immer wieder auf den gleichen Mist reinzufallen.
Ein vorprogrammierter Flop, den irgendein inkompetenter Aktivist abgekupfert hat.
Menü
[1.1.1] DenSch antwortet auf SoloSeven
23.03.2012 11:15
Benutzer SoloSeven schrieb:
Gefühlt seit 500 Jahren gibt es fast alles in D. Innovationen?.....Konzel bei der Telekom.
Nun irgendein Versager aus der familie bei E-Plus. Bei o2 ist dieser Versuch bereits gescheitert.
Quelle?
Nicht meine Sache.
Müssten die bei teltarif eigentlich verlinken.
Werbung?
Wahrscheinlich.
Deswegen kein Querverweis auf bereits, wie von Dir angesprochen, vor Jahren erfolgte Bereitstellung solcherart Nonsens.
Wer´s braucht?
Ich jedenfalls nicht!
So einen Scheiiss. Wie blöd müssen die die Kunden halten, um immer wieder auf den gleichen Mist reinzufallen. Ein vorprogrammierter Flop, den irgendein inkompetenter Aktivist abgekupfert hat.


Also die schnelle Recherche ergab, das er mindestens seit 2006 besteht, damals noch unter Talk24 (https://www.teltarif.de/a/vodafone/zuhause-...).
Es gab den allerdings auch schon vorher. KOstete da nur unglaubliche 40€.

Die FestnetzFlat zu 9,95€ gibt es seit circa 2008 meine ich, genaues Datum kann ich dir auf die schnelle nicht sagen. (http://www.vodafone.de/infofaxe/588.pdf)

Ist ürigens alles andere als ein Flop. Es gab mal zahlen, wie viele kündigen pro Woche bei Telekom für diesen Tarif eingehen. Sollen zu Spitzenzeiten 7000 gewesen sein.

Und Nonsens? Warum 16,37€ + Telefonie bei Telekom latzen, wenns fürn zehner alles inklusive gibt?
Menü
[1.1.1.1] SoloSeven antwortet auf DenSch
23.03.2012 13:17
Benutzer DenSch schrieb:
Und Nonsens? Warum 16,37€ + Telefonie bei Telekom latzen, wenns fürn zehner alles inklusive gibt?

Na schön. Wenn jemand diesen Tarif benötigt, ein Haus alleine bewohnt und nicht immer das Mobiltelefon einstecken will, geht das in Ordnung.
Menü
[1.1.1.1.1] Conax antwortet auf SoloSeven
23.03.2012 15:00
Benutzer SoloSeven schrieb:
Benutzer DenSch schrieb:
Und Nonsens? Warum 16,37€ + Telefonie bei Telekom latzen, wenns fürn zehner alles inklusive gibt?

Na schön. Wenn jemand diesen Tarif benötigt, ein Haus alleine bewohnt und nicht immer das Mobiltelefon einstecken will, geht das in Ordnung.
Ach nicht nur dann. Der Vater hat so einen Anschluss von Vodafone. An dem RL 500 "hängt" ein Dect mit mehreren Mobilteilen.
Das hatte er deswegen so gemacht, da er fast ausschließlich ins Festnetz telefoniert, der rosa Riese ihn kein DSL anbieten kann auf dem Dorf, er demzufolge für DSL eine Funklösung (da war er froh, dass es das dort gibt-keine UMTS Sache)wählte und um Kosten zu sparen den TK Anschluss gekündigt hatte.
Für Handytelefonate benutzt er ein Prepaid Handy.
Er ist zufrieden, zumal er seine alte Festnetznummer noch hat.

Aber das Angebot von Base finde ich nicht so berauschend. Bei Vodafone hat man, wenn man 15 € bezahlt, noch eine Flat ins Vodafone Netz zusätzlich zur Festnetzflat. Ja Handytelefonate sind dabei teuer, keine Frage
Menü
[1.1.1.1.1.1] Telly antwortet auf Conax
15.05.2012 15:33
Ach nicht nur dann. Der Vater hat so einen Anschluss von Vodafone. An dem RL 500 "hängt" ein Dect mit mehreren Mobilteilen.
Das hatte er deswegen so gemacht, da er fast ausschließlich ins Festnetz telefoniert, der rosa Riese ihn kein DSL anbieten kann auf dem Dorf, er demzufolge für DSL eine Funklösung (da war er froh, dass es das dort gibt-keine UMTS Sache)wählte und um Kosten zu sparen den TK Anschluss gekündigt hatte.

Kommt mir alles so bekannt vor. :)

Also in Zeiten von Allnet-Flats von 20 Euro kann ich die 17 Euro für die T-Grundgebühr wirklich nicht mehr länger ertragen und habe mir jetzt mal die RL500 bei Amazon bestellt. Die Kritiken dort sind überwiegend gut. Hoffentlich gibt es hier wirklich keine Störungsgeräusche wie seinerseit bei Siemens 2phone.

Werde dann zum testen mal die Netzclub-Karte einlegen. Dann seh ich weiter.

Telly
Menü
[1.1.1.1.1.1.1] DenSch antwortet auf Telly
30.06.2012 20:31
Benutzer Telly schrieb:

Kommt mir alles so bekannt vor. :)

Also in Zeiten von Allnet-Flats von 20 Euro kann ich die 17 Euro für die T-Grundgebühr wirklich nicht mehr länger ertragen und habe mir jetzt mal die RL500 bei Amazon bestellt. Die Kritiken dort sind überwiegend gut. Hoffentlich gibt es hier wirklich keine Störungsgeräusche wie seinerseit bei Siemens 2phone.

Werde dann zum testen mal die Netzclub-Karte einlegen. Dann seh ich weiter.

Telly


Wer die Rl500 umgehen kann, sollte zusehen das er dieses tut...

Idee gut, aber ich würde das Ding nur als Notlösung nutzen. Verkaufe nicht umsonst wenn dann das TW211 anstatt diesen Kasten ;)
Menü
[1.1.1.1.1.1.1.1] Telly antwortet auf DenSch
30.06.2012 20:39
Wer die Rl500 umgehen kann, sollte zusehen das er dieses tut...

Ich bin sehr zufrieden damit. Die von bisherigen Lösungen bekannten Störgeräusche (vgl. mit einem Handy direkt neben einem Radio) bleiben dort aus. Der Festnetzanschluss wird bald gekündigt.

Idee gut, aber ich würde das Ding nur als Notlösung nutzen. Verkaufe nicht umsonst wenn dann das TW211 anstatt diesen Kasten ;)

Ich habe die RL500 auf dem Dachboden an die TK-Anlage angeschlossen. Das Schnurlose muss damit auch nicht kräftig zum Dachboden funken, sondern befindet sich im EG.

Telly