Diskussionsforum
  • 12.03.2012 15:50
    ToWo schreibt

    Statistik

    Hi,

    > Mehr als 48 Prozent der Haushalte bekommen heute schon Übertragungsraten von 50 MBit/s oder mehr.

    Aha, welcher Haushalte denn? Garantiert 48% der DSL-versorgten Haushalte und nicht 48% aller Haushalte?!
    Weil, wenn sich das auf alle Haushalte beziehen würde, dann müssten 48% der Bevölkerung in den paar mit VDSL versorgten Städten wohnen...... ;-)
    Wie heißt es doch so schön? Glaube keiner Statistik, die Du nicht selbst gefälscht hast!

    Grüße
    ToWo
  • 12.03.2012 16:24
    telefonlaie antwortet auf startguthaben
    Benutzer startguthaben schrieb:
    > das ist wohl hauptächlich kabel-internet

    so siehts aus. + VDSL + diverse Glasfaserprojekte von lokalen Anbietern.
    In Summe also durchaus nicht völlig realitätsfremd.

    Aber auch im Hinblick auf die 1MBit kann ich klar eine BEsserung erkennen sowohl bei meinen Eltern als auch Schwiegereltern gab es vor einem Jahr noch keine 1MBit Anschlüsse. Beide weißen Flecken sind inzwischen versorgt einmal mit 2MBit von der DTAG und einmal mit ner anständigen Funklösung
  • 12.03.2012 22:57
    jos antwortet auf ToWo
    Benutzer ToWo schrieb:

    > Weil, wenn sich das auf alle Haushalte beziehen würde, dann
    >
    müssten 48% der Bevölkerung in den paar mit VDSL versorgten
    >
    Städten wohnen...... ;-)

    So wenige Städte sind das gar nicht mal.
    Ich wohne in einer niedersächsischen Kleinstadt und könnte schon seit geraumer Zeit VDSL bekommen.
    Dasselbe gilt für meinen Firmenstandort in der Nachbarstadt.

    Gerade (westdeutsche) Kleinstädte haben aus historischen Gründen viele Vermittlungsstellen und damit kurze Wege. Da lässt sich VDSL weitgehend billig ohne outdoor-DSLAM realisieren.

    Großstädte sind ohnehin meist mit VDSL versorgt.

    >40% VDSL-Versorgung halte ich also durchaus mal für realistisch. Das hilft nur den Bewohnern der DSL-unversorgten Orte exakt gar nicht weiter.
    Für die wären ja schon 1-2 MBit/s DSL mit Flatrate für 20-30 EUR im Monat ein Segen.