Diskussionsforum
  • 12.03.2012 11:40
    jos schreibt

    Flatrate?

    Viel interessanter als die Verfügbarkeit der Bandbreite ist doch die Verfügbarkeit einer günstigen Flatrate.

    Mir wäre jedenfalls ein DSL-Anschluss mit 768 kBit/s und Flatrate vielmals lieber als ein LTE-Tarif zum doppelten Preis, mit theoretisch x MBit/s und Drosselung nach wenigen GB Volumen.

    Aber so lehnen sich nun alle bequem zurück, denn mit LTE gilt nun schön alles als breitbandversorgt.