Diskussionsforum
Menü

Cloud-Computing


03.03.2012 17:04 - Gestartet von d-dorfer
wäre mir viel zu unsicher; egal, ob private oder geschäftlich Nutzung. Deshalb würde ich gar kein Geld dafür bezahlen. Und wenn es umsonst angeboten wird, ist es noch viel gefährlicher: Wer weiß, was dann mit meinen Daten passiert?
Ich würde dann allenfalls eine mit TrueCrypt verschlüsselte Container-Datei zur Sicherung hochladen, aber das dauert bei mehreren Hundert MB viel zu lange, also nehm ich ext. HDD oder Speicherkarte im Handy.

d-dorfer
Menü
[1] spunk_ antwortet auf d-dorfer
03.03.2012 17:52
Benutzer d-dorfer schrieb:

Nutzung. Deshalb würde ich gar kein Geld dafür bezahlen. Und

megaupload hat damit in der jüngsten vergangenheit Million verdient.
nur sind diese Wolkenrechner bei den Verwertungsgese4llschaften garnicht so sehr beliebt.

mehreren Hundert MB viel zu lange, also nehm ich ext. HDD oder Speicherkarte im Handy.

auf das läuft der Datenaustausch wohl auch hinaus wenn die Gesetze entsprechend festgelegt werden.