Diskussionsforum
  • 01.03.2012 11:51
    thebigm schreibt

    iPad 3 ohne Homebutton

    Liebe Teltarif-Redaktion. Die Vermutung mit dem fehlenden Homebutton aufgrund des eingefügten Bilds ist ja schön und gut. Aber habt Ihr mal daran gedacht, dass das iPad auf dem Foto evtl. im Querformat liegt?!
  • 01.03.2012 12:01
    niveaulos antwortet auf thebigm
    Benutzer thebigm schrieb:
    > Liebe Teltarif-Redaktion. Die Vermutung mit dem fehlenden
    >
    Homebutton aufgrund des eingefügten Bilds ist ja schön und gut.
    >
    Aber habt Ihr mal daran gedacht, dass das iPad auf dem Foto
    >
    evtl. im Querformat liegt?!

    Seit wann wird bei Grüchten die mit Produkten der Firma Apple zu tun haben seitens der Redaktionen überhaupt noch gedacht?

    Wenn man mal sämtliche angeblich gesicherten Fakten, Insiderinformationen etc. der letzten zwei Jahre die auch hier auf Teltarif redaktionell verbreitet wurden mit den tatsächlichen Merkmalen der anschließend auf den Markt erschienen Produkte vergleich dürfte eine wirklich ziemlich, ziemlich magere Erfolgsquote rauskommen.

    Mein Tip zum neuen iPad 3: Es wird der Nachfolger des iPad 2, rechteckig und mit abgerundeten Ecken und einem Bildschirm in der Mitte und einer wie auch immer gearteten Energieversorung. Ich hoffe, damit lehne ich mich nicht zu weit aus dem Fenster.
  • 01.03.2012 12:14
    Telly antwortet auf niveaulos
    > Seit wann wird bei Grüchten die mit Produkten der Firma Apple
    >
    zu tun haben seitens der Redaktionen überhaupt noch gedacht?

    Warum klickt Ihr solche Beiträge überhaupt an? Das ist wie mit dem neuen Moderator für "Wetten dass...". Man merkt doch schon an der Schlagzeile, ob man Fakten erfährt oder nicht.

    > Mein Tip zum neuen iPad 3: Es wird der Nachfolger des iPad 2,
    >
    rechteckig und mit abgerundeten Ecken und einem Bildschirm in
    >
    der Mitte und einer wie auch immer gearteten Energieversorung.
    >
    Ich hoffe, damit lehne ich mich nicht zu weit aus dem Fenster.

    Interessant, Du hälst also einen Fusionsreaktor für wahrscheinlicher als ein rundes Display. :-P

    Telly
  • 01.03.2012 17:21
    grafkrolock antwortet auf niveaulos
    Benutzer niveaulos schrieb:
    > Mein Tip zum neuen iPad 3: Es wird der Nachfolger des iPad 2,
    >
    rechteckig und mit abgerundeten Ecken und einem Bildschirm in
    >
    der Mitte und einer wie auch immer gearteten Energieversorung.
    Und, nicht zu vergessen, mit Knopf.
  • 01.03.2012 17:32
    niveaulos antwortet auf grafkrolock
    Benutzer grafkrolock schrieb:
    > Benutzer niveaulos schrieb:
    > > Mein Tip zum neuen iPad 3: Es wird der Nachfolger des iPad 2,
    > >
    rechteckig und mit abgerundeten Ecken und einem Bildschirm in
    > >
    der Mitte und einer wie auch immer gearteten Energieversorung.
    > Und, nicht zu vergessen, mit Knopf.

    Wenn Apple klug wäre mit Knopf. Denn gerade der ist ja ein Merkmal des Geschmacksmusters, das Apple so massiv zu verteidigen versucht. Während hingegen die neuen Android-Geräte eben explizit ohne diesen Hardware-Homebutton versehen sind - und gerade das Galaxy-Tab gegen das Apple ständig klagt keinen hat. Verzichtet nun Apple ebenso auf diesen spielt es den Samsunganwälten ja geradezu nur in die Hände...

    Warten wirs ab - persönlich könnte ich mir durchaus vorstellen dass der Knopf fehlen wird.
  • 01.03.2012 17:40
    Telly antwortet auf niveaulos
    > Während hingegen die neuen Android-Geräte eben explizit ohne diesen Hardware-Homebutton versehen sind

    Jetzt mal ernsthaft. Wozu genau gibt es diesen Homebutton bei Apple und wie würde man das ohne lösen?

    Was genau heißt auch "Hardware"-Homebutton?

    Mein Tablet, Android, hat 3 - ich nenne es mal Sensortasten. Also kein Druckpunkt. Wäre es mit Druckpunkt ein Hardware-Button?

    Telly
  • 01.03.2012 17:48
    niveaulos antwortet auf Telly
    > Jetzt mal ernsthaft. Wozu genau gibt es diesen Homebutton bei
    >
    Apple und wie würde man das ohne lösen?

    Normalerweise kommt man damit auf den Homescreen. Durch Lang- bzw. Doppelklick lassen sich noch weitere Funktionen ausführen.

    Und es geht auch ohne. Etliche neue ICS-Androiden haben, genau wie z.B. auch schon das Galaxy Tab 10.1 gar keinen solchen Button mehr - weder mechanisch mit Druckpunkt noch als Sensortaste wie bei deinem Gerät. Die entsprechenden Funktionen werden statt dessen am unteren Bildschirmrand als Icon eingeblendet. Der Vorteil: Es wird Platz am Gerät gespart und der Button ist unabhäöngig von der Ausrichtung des Gerätes immer wirklich unten weil er ja "mitwandert". Nachteil: Er nimmt - wenn auch wenig - Platz auf dem Bildschirm weg. Bei ICS befindet sich das ganze daher in einer Leiste die sich ähnlich wie die Startleiste von Windows auf Wunsch auch ausblenden lässt und erst auftaucht wenn man den unteren Bildschirmrand berührt.

    > Was genau heißt auch "Hardware"-Homebutton?

    Das meint in diesem Fall einen mechanischen Knopf im Unterschied zu Sensortasten (Wie ihn zahlreiche Androiden haben) - Manche Geräte kombiniern auch beides. Das S2 zB besitzt einen Hardwarebutton und links und rechts daneben je eine Sensortaste.

    > Mein Tablet, Android, hat 3 - ich nenne es mal Sensortasten.
    >
    Also kein Druckpunkt. Wäre es mit Druckpunkt ein
    >
    Hardware-Button?

    Ja.
  • 01.03.2012 17:59
    Telly antwortet auf niveaulos
    Erstmal Dankeschön!

    Demnach hat mein Dell Streak 7 die 3 Sensortasten, da es ursprünglich nur in der Version 2.2 ausgeliefert wurde. Die Kaufentscheidung für mich viel aber auf dieses Gerät, weil es zwischenzeitlich nach dem ersten Einschalten automatisch auf 3.2 upgradete.

    In dieser Version gibt es unten auch diese Buttons am Displayrand. Daher kenne ich beides. Nutze aber hauptsächlich die Sensortasten.

    Telly
  • 01.03.2012 17:27
    DenSch antwortet auf thebigm
    Benutzer thebigm schrieb:
    > Liebe Teltarif-Redaktion. Die Vermutung mit dem fehlenden
    >
    Homebutton aufgrund des eingefügten Bilds ist ja schön und gut.
    >
    Aber habt Ihr mal daran gedacht, dass das iPad auf dem Foto
    >
    evtl. im Querformat liegt?!


    Am Abstand der Icons will/soll man erkennen können, das es im Hochformat ist.

    Wobei das iPad auch "auf dem Kopf" im hochformat sein soll, aber dann würde man die Kamera sehen...

    Falls es mittig fotografiert ist.