Diskussionsforum
Menü

Wozu...


24.02.2012 09:25 - Gestartet von d-dorfer
...braucht man für e-mails mehr als 1 GB? Wenn bei allen Nutzern im schnitt 50 bis 100 MB belegt sind, ist das schon viel.
Menü
[1] regn antwortet auf d-dorfer
24.02.2012 09:51
Benutzer d-dorfer schrieb:
...braucht man für e-mails mehr als 1 GB? Wenn bei allen Nutzern im schnitt 50 bis 100 MB belegt sind, ist das schon viel.

Also ich habe:
"995,8 MB von 1,0 GB in Mailbox belegt."

Ich lade Mails > 30 kB nicht herunter.
Menü
[1.1] d-dorfer antwortet auf regn
24.02.2012 16:06
Benutzer regn schrieb:
Benutzer d-dorfer schrieb:
...braucht man für e-mails mehr als 1 GB? Wenn bei allen Nutzern im schnitt 50 bis 100 MB belegt sind, ist das schon viel.

Also ich habe:
"995,8 MB von 1,0 GB in Mailbox belegt."

Ich lade Mails > 30 kB nicht herunter.

Na, dann wird's mal Zeit zum Aufräumen....
Menü
[1.1.1] sonoris antwortet auf d-dorfer
29.01.2013 14:14
Benutzer d-dorfer schrieb:
Benutzer regn schrieb:
Benutzer d-dorfer schrieb:
Also ich habe:
"995,8 MB von 1,0 GB in Mailbox belegt."

Ich lade Mails > 30 kB nicht herunter.

Na, dann wird's mal Zeit zum Aufräumen....

Wieso?
Die Fülle der Mailbox sagt ja nichts über die Anzahl der Ordner aus. Ich habe das Mailkonto auch zu mehr als 60% voll, und in einem befreundeten Verein sind im Standardkonto auch 95% voll - bei Google, mit über 10 GB.

;-)