Diskussionsforum
Menü

Liebe D.Ö.S.ler,


13.03.2013 11:55 - Gestartet von Leiter Kundenverarsche³
auch ich finde das neue Design einfach grauenhaft. Habe mich gestern seit langer Zeit mal wieder dort eingloggt.Mein "aktiver Passivaccount" dort ist zwar in permanenter Nutzung, aber nicht über das fürchterliche GMX.de-Webinterface.

Ich habe schon vor Jahren eine praktische Mailumleitung auf meinen GMX.com-Account gemacht. Bzw. dort den Mailcollector angeworfen. Wozu für einen angeblichen Premiumdienst bezahlen, wenn es doch einen kostenlosen und von der Oberfläche und sontigen Funktionalität her erheblich besseren Maildienst vom selben Laden gibt? GMX.com bietet unter anderem: Keine Werbung, IMAP, vieeel mehr Onlinespeicher für Mails und Medien, anpassbare Hintergründe und anpassbares Layout etc...

Ich bin froh, dass ich mein GMX.com schon habe. Wenn ich es nicht schon hätte, dann müsste ich es mir spätestens jetzt nach der Zwangsumstellung einrichten...
Menü
[1] RE: Liebe D.Ö.S.ler, /gmx.com
dorfner antwortet auf Leiter Kundenverarsche³
19.04.2013 13:09

einmal geändert am 19.04.2013 13:24
Benutzer Leiter Kundenverarsche³ schrieb:
auch ich finde das neue Design einfach grauenhaft. Habe mich gestern seit langer Zeit mal wieder dort eingloggt.Mein "aktiver Passivaccount" dort ist zwar in permanenter Nutzung, aber nicht über das fürchterliche GMX.de-Webinterface.

Ich habe schon vor Jahren eine praktische Mailumleitung auf ...

Das plane ich nun auch (oder evtl. auf einen google account). Kann ich dann von gmx.com, wenn ich replye, als Absender meine - bekannte - gmx.de Adresse einstellen?

gmx.com kommt mir viel schneller vor und arbeitet auch ohne diese blöden overlay-Fenster. Und es meckert auch nicht, wenn man mit FF 3.x.x arbeitet.