Diskussionsforum
  • 05.04.2012 12:13
    Telly schreibt

    Patentbrille

    Ob sie alle Patente geprüft und neue bereits beantragt haben. Nicht, dass bald Klagen von Fielmann, Zeiss oder natürlich Apple & Co. eintrudeln.

    Telly
  • 19.04.2012 10:26
    mikiscom antwortet auf Telly
    Benutzer Telly schrieb:
    > Ob sie alle Patente geprüft und neue bereits beantragt haben.
    >
    Nicht, dass bald Klagen von Fielmann, Zeiss oder natürlich
    >
    Apple & Co. eintrudeln.
    >
    > Telly


    Ich könnte mir auch hier bald große Patentklagen vorstellen. Aber natürlich erst, wenn die Hersteller mit den Brillen richtig Milliönchen verdienen. Dann werden die Patentinhaber plötzlich wach, auch wenn das Vorhaben (dass es solche Brillen bald geben wird) schon lange vorher angekündigt wurde.
    Erst wenn das Geld fließt, wird auf den fahrenden Zug aufgesprungen.

    Was ist eigentlich mit Brillenträgern? Können die ihre normale Brille mit solchen Datenbrillen kombinieren? Oder wird das dann die Datenbrille von Fielmann? (Fast-) herkömmliche Fielmannbrille mit eingebautem Blauzahn-Modul, ggf. Kabel. Diese Kombination könnte man doch sicher patentieren.