Diskussionsforum
Menü

o2 o prepaid doch wieder internet


02.02.2012 16:58 - Gestartet von 1328
Ah ha, o2o prepaid bekommt also wieder Internetpacks verordnet. laut preisliste auch nur 5 euro aufpreis auf 1 GB. POstpaid bei o2 blue sind es jetzt 9,99. und postpaid o2o kann man gar kein internetpack mehr buchen... das soll ein verstehn ...
Menü
[1] soll keiner verstehen, das ist Absicht
Fred_EM antwortet auf 1328
02.02.2012 21:01

Die Mobilfunk-Anbieter setzen auf Verwirrung.

Das ist volle Absicht, denn wenn die Kunden verwirrt sind dann entscheiden sich sich meist zu Gunsten des Anbieters, wechseln nicht den Tarif oder Anbieter weil ihnen das alles zu viel ist.

Auch die neuen Congstar Tarife machen da keinen Unterschied.

Ein micro-SIM gibt es bei Congstar nur mit einem der vorgefertigten Surf-Tarife. Weder logistisch noch technisch gibt es dafür eine Begründung.

Ohne 24-monatige Laufzeit kann man jedoch jederzeit (monatlich) den Tarif wechseln.
Und so kann einen Tarif mit micro-SIM bestellen und gleich im wieder zur kommenden Abrechnungsperiode zu einem anderen Tarif wechseln, wenn das für einen persönlich Sinn macht.
Das Wechseln ist aber nur dann möglich wenn man eine kleine Vergünstigung ausschlägt und die Variante ohne Laufzeit wählt.

Ging natürlich alles einfacher. Aber genau das ist nicht gewollt.
Das, was uns komisch vorkommt, ist alles sorgsam austariert.

Da man muss man halt hemmungslos Tarife und Provider wechseln, am besten ohne jegliche Laufzeit. Wenn man Bock drauf hat sich damit auseinander zu setzen. Was bei den meisten Konsumenten nicht der Fall ist, die haben noch andere Dinge in ihrem Leben zu bewältigen.
Und genau darauf setzen die Anbieter ...



Menü
[1.1] milchundsahne antwortet auf Fred_EM
03.02.2012 10:44
Auch die neuen Congstar Tarife machen da keinen Unterschied.

Ein micro-SIM gibt es bei Congstar nur mit einem der vorgefertigten Surf-Tarife. Weder logistisch noch technisch gibt es dafür eine Begründung.

Gebe Dir Recht das es immer schwieriger und komplizierter wird, aber wir gehören anscheinden zu einer Minderheit die das nervt. Anscheindend wollen die meisten dieses Chaos an Auswahl, aber in einem Punkt widerspreche ich Dir. Sich Heutzutage an einer fehlenden nicht verfügbaren Micro Sim zu stören muss nicht sein.Du kannst jede SIM Karte passen zuschneiden oder zuschneiden lassen und passend machen, wenn Du Dir das nicht selbst zutraust.
Das kann also kein Argument mehr sein
Gruß