Diskussionsforum
Menü

Samsung verspricht


11.01.2012 22:51 - Gestartet von elliot
ja klar :o) Da würde ich mich aber nicht drauf verlassen.
Menü
[1] sipuma antwortet auf elliot
12.01.2012 14:03
Genau. Beim Vorgänger, also dem Tab 7, warten wir immer noch auf Gingerbread.
Samsung will nur verkaufen und lässt seine Kunden dann hängen.

Also lieber Finger weg von Samsung!
Menü
[1.1] elliot antwortet auf sipuma
12.01.2012 21:00
Meins (die Wifi-only-Version -- niemals wird es ein Update erhalten, weil andere, noch schwächere Hardware!) hab ich wieder verkauft :-) Ich wollte zumindest im Netz browsen, das war viel zu langsam für meinen Geschmack mit der Android Version. Alles andere war ok auf dem Gerät und bräuchte kein Update. Aber im Prinzip ist das Ding für Internet auf dem Sofa. Mich hat Samsung als Käufer verloren. 100 Euro Lehrgeld. Wenn Android, dann nur noch die, die von Google ohne Umwege ein Update erfahren. Bei so einer komplexen Technologie kann man sich denken, dass bei Auslieferung immer irgendwo noch nachzubessern ist. Das kann ich verstehen, aber dann auch bitte machen!
Menü
[1.1.1] Samsungs Firmware Politik
dakota104 antwortet auf elliot
16.01.2012 22:21
Ich werde kein Samsung Tab mehr kaufen. Die Weiterentwicklung der Firmware wird von Samsung nicht durchgeführt und ggw. hat das erste 7 Zoller Tab noch Froyo 2.2 mit seinen Macken drauf.
HTC hat hier seine Tablets stets bearbeitet und Verbesserung eingepflegt.

Deshalb werde ich auf Samsungs Geräte in Zukunft verzichten (müssen).