Diskussionsforum
Menü

Bisschen schade


10.01.2012 10:54 - Gestartet von mirdochegal
Die Marke SonyEricsson war mir irgendwie sympatisch. Ein wenig schade, dass sie nun verschwindet.
Menü
[1] enbix antwortet auf mirdochegal
10.01.2012 11:13
Ist das nicht fuer sony ein wenig back-to-the-roots?
Man erinner sich an das erste sony handy cmd c1.
Gabs anfangs auch ohne ericsson.

Das neue handy finde ich nicht schlecht.
Jedoch fest eingebauter akku und microsim
sind fuer mich 2sachen weswegen
ich es mir nicht kaufen wuerde
weil das geht ueberhaupt nicht.
Menü
[1.1] lazerda antwortet auf enbix
10.01.2012 12:12
Benutzer enbix schrieb:
Jedoch fest eingebauter akku und microsim sind fuer mich 2sachen weswegen
ich es mir nicht kaufen wuerde weil das geht ueberhaupt nicht.

Fest eingebauter Akku bringt eventuell Nachteile ok aber was kann einen an einer MicroSim stören. Mit dem entsprechenden Stanzer mach ich in nullkommanix aus einer normalen eine micro und den entstehenden Rahmen verwende ich als Adapter insofern die Sim in herkömmlichen Simschächten verwendet werden soll.
Menü
[1.1.1] sushiverweigerer antwortet auf lazerda
10.01.2012 14:16
Benutzer lazerda schrieb:
Benutzer enbix schrieb:
Jedoch fest eingebauter akku und microsim sind fuer mich 2sachen weswegen
ich es mir nicht kaufen wuerde weil das geht ueberhaupt nicht.

Fest eingebauter Akku bringt eventuell Nachteile ok aber was kann einen an einer MicroSim stören.

Sony hat halt keine kritiklosen Fanboys...
Menü
[1.1.2] mecd antwortet auf lazerda
11.01.2012 00:58
Es ist nicht so praktisch, wenn man entweder
- eine SIM Karte mit dem Xperia und anderen Geräten verwenden will, die kein micro SD verwenden

oder

- man mehrere SIMs mit dem Xperia verwenden möchte