Diskussionsforum
Menü

Abo-Falle


02.05.2014 16:04 - Gestartet von Podengo
Guten Tag,
Ihr Beitrag über Schutz vor Billig-WAP-Abzocke für Vodafone ist nicht ganz richtig, bei den beiden Malen der geschehenen Apo-Falle (Tablet und PC) wurde ich nur durch die Monats-Rechnung von Vodafone informiert, dass eine "Brutto -Forderung für Fremdleistungen" abgerechnet wird. Danach fing das umfängliche Herumtelefonieren bei mir an; was damit gemeint ist und worum es sich dabei handelt. Beim ersten Mal (Abzocke über angebliches Abo beim PC) wurde mit von Vodafone mitgeteilt, dass dies unter Datenschutz fällt und ich keine Auskunft über das Abo erhalten könne. Jetzt warte ich wieder, weil angeblich über das Tablet eine Abo geordert wurde, bis ich von net mobile AG die Antwort erhalte. Jetzt habe ich von Vodafone mein Smart phone, Tablet, PC für Drittanbieter sperren lassen. Es wäre einfach gewesen, wenn tatsächlich das Handshake-Verfahren auch bei mir realisierte worden wäre. MfG Renate Hager