Diskussionsforum
Menü

Relaunch neue Tarife immer mehr immer unübersichtlicher


26.01.2012 19:14 - Gestartet von milchundsahne
Es gab mal Simyo mit einem einfachen Tarif gut das war mal.
Heute immer mehr Tarife immer unübersichtlicher. Es
Lebe das Chaos egal ob Vertrag oder Prepaid. Mein Fazit Weg mit sem Dreck.
Smartphone weg Internet weg kein SMS kein Facebook odet sonstiges Asozialnetzwerk nur noch 1Handy für Nottelelfonate. Ansonsten vollständiges Zurückziehen aus der Öffentlichkeif. Herrlich diese Ruhe
Menü
[1] ElaHü antwortet auf milchundsahne
26.01.2012 19:49
Es gibt immer was zu meckern. Gibt es einen Einheits- Tarif, dann wird nach Optionen gerufen. Wird ein Baukasten- Tarif angeboten, dann ist es zu unübersichtlich.

Menü
[1.1] Telly antwortet auf ElaHü
26.01.2012 23:50
Benutzer ElaHü schrieb:
Es gibt immer was zu meckern. Gibt es einen Einheits- Tarif, dann wird nach Optionen gerufen. Wird ein Baukasten- Tarif angeboten, dann ist es zu unübersichtlich.

Zumal es den Einheitstarif ja immer noch gibt. Jede Minute+SMS 9 ct. Das Einfachheits-Gen gibts immer noch. Den Rest kann man doch einfach ignorieren.

Telly
Menü
[1.1.1] tele_snail antwortet auf Telly
27.01.2012 00:05
Benutzer Telly schrieb:

Zumal es den Einheitstarif ja immer noch gibt. Jede Minute+SMS 9 ct. Das Einfachheits-Gen gibts immer noch. Den Rest kann man doch einfach ignorieren.


Das sehe ich ganz genauso! Man muss vielleicht noch einmal im Jahr ans Aufladen denken, damit die Karte am Leben bleibt, alles andere kann man sich wirklich schenken, wenn man auf Einfachheit Wert legt. Es ist ja gerade der große Vorteil der meisten 9-Cent-Prepaid-Tarife, dass man frei von Paketzwängen oder Laufzeiten etc. ist und trotzdem zu annehmbaren Preisen telefoniert.

Viele Grüße,

tele_snail
Menü
[2] priestorian antwortet auf milchundsahne
27.01.2012 08:18
Benutzer milchundsahne schrieb:
Es gab mal Simyo mit einem einfachen Tarif gut das war mal. Heute immer mehr Tarife immer unübersichtlicher. Es Lebe das Chaos egal ob Vertrag oder Prepaid. Mein Fazit Weg mit sem Dreck.
Smartphone weg Internet weg kein SMS kein Facebook odet sonstiges Asozialnetzwerk nur noch 1Handy für Nottelelfonate. Ansonsten vollständiges Zurückziehen aus der Öffentlichkeif.
Herrlich diese Ruhe

DA KANN ICH NUR VOLL UND GANZ ZUSTIMMEN !!!

Ist mir sowieso viel zu läßtig so ein Drecksteil mit rumzuschleppen. Nachteile hatte ich bis jetz keine, verpasst hab ich auch nix gravierendes und ohne Auto fällt das Argument mit der "Notrufsäule" auch flach.