Diskussionsforum
Menü

Firmware-Support über 1 Jahr hinaus?


31.12.2011 17:21 - Gestartet von oberzobel
Die letzten beiden Sätze dieses teltarif-Artikels muß man sich mal auf der Zunge zergehen lassen:

"Bei älteren Android-Handys sind Custom-ROMs oft auch die einzige Möglichkeit, ein aktuelles Betriebssystem zu bekommen. Die Erfahrungen der vergangenen Jahre zeigen, dass die Hersteller oft schon für Smartphones, die lediglich ein Jahr alt sind, keine aktuelle Firmware mehr anbieten, obwohl dies technisch möglich wäre."

Also wenn ich mir ein neues Smartphone kaufen möchte: Welche Hersteller sind denn dann die Guten - und bieten Software-Updates über mehr als 1 Jahr hinaus an? ... Wie sind Eure Erfahrungen? ... Ist bei Apple oder bei Samsung der Support besser?

Frohe Neues!
Oberzobel
Menü
[1] fluxkompensator antwortet auf oberzobel
01.01.2012 12:54
das Desire HD (vom September 2010) hat gerade erst ein Update mit dem neusten Sense 3.0 bekommen ob wohl es nicht mehr verkauft wird.

Wobei, grundsätzlich sollte man sich bewusst sein das man kauft was auf der Verpackung steht. Lange Updates sind nicht Pflicht sondern Kür
Menü
[2] lazerda antwortet auf oberzobel
01.01.2012 14:04
Da es um Android als Betriebssystem geht und Apple dieses nicht anbietet erübrigt sich die Frage. HTC und Samsung dürften in etwa gleichauf sein, andere Hersteller hinken leider meist hinterher oder bieten keine Updates an.
Menü
[2.1] Keks antwortet auf lazerda
01.01.2012 14:50
Benutzer lazerda schrieb:
Da es um Android als Betriebssystem geht und Apple dieses nicht anbietet erübrigt sich die Frage. HTC und Samsung dürften in etwa gleichauf sein, andere Hersteller hinken leider meist hinterher oder bieten keine Updates an.

Am besten direkt ein Google-Handy kaufen. Ich habe das (von Samsung hergestellte) Google Nexus S, das es seit rund einem Jahr gibt, und habe vor zwei Wochen das Update auf Android 4.0.3 erhalten. Ganz neu ist das (ebenfalls von Samsung hergestellte) Google Galaxy Nexus.

Liebe Grüße, Keks