Diskussionsforum
  • 30.10.2012 16:06
    cassiel schreibt

    Wucher betreibt auch dapd

    indem eine von ihnen wohl beauftragte Anwaltskanzlei erst mit Drohschreiben, dann Mahnbescheiden und schließlich Gefälligkeitsurteilen des berühmt-berücktigten Hamburger Amtsgerichtes Websitebetreiber zur Zahlung von völlig ungerechtfertigten Fantasiesummen quasi nötigt.

    Siehe auch:
    > http://www.system-familie.de/ksp.htm
    > http://www.fliegender-gerichtsstand.de/
    oder mal nach KSP und Nötigung googlen, was unter anderen dies zutage fördert:

    teltarif würde in meiner Achtung einen mächtigen Sprung nach oben machen, wenn es diese @%$&§$ Agentur nicht weiter unterstützen würde. Es gibt schließlich auch andere.