Diskussionsforum
Menü

Grundgebühr


28.02.2001 21:10 - Gestartet von keks
Gäbe es keine Grundgebühr (für Privatkunden), hätte ich mich bei Paybox auch schon angemeldet, aber so...

Wenn ich dann mal auf die Möglichkeit treffe, per Paybox zu bezahlen, würde ich das dann auch tun. Aber bisher bin ich noch nie drauf getroffen, also zahle ich dafür nicht 10 DM im Jahr.

Ich denke, ohne die Grundgebühr (dafür evtl. höhere Grundgebühren oder Disagios für die Händler) würde es sich viel besser durchsetzen.

Liebe Grüße, Keks.
Menü
[1] scedo antwortet auf keks
28.02.2001 21:37
Benutzer keks schrieb:

Gäbe es keine Grundgebühr (für Privatkunden), hätte ich mich bei Paybox auch schon angemeldet, aber so...

Wenn ich dann mal auf die Möglichkeit treffe, per Paybox zu bezahlen, würde ich das dann auch tun. Aber bisher bin ich noch nie drauf getroffen, also zahle ich dafür nicht 10 DM im Jahr.

Ich denke, ohne die Grundgebühr (dafür evtl. höhere Grundgebühren oder Disagios für die Händler) würde es sich viel besser durchsetzen.

Liebe Grüße, Keks.

Wenn du keine 10,- DM GG pro Jahr für Paybox hast, dann solltest du besser kein Handy haben. Denn sonst kommst ja noch in Zahlungsschwierigkeiten wenn die Rechnung mal 30,- DM beträgt. Und das wollen wir ja alle nicht

MfG
scedo
Menü
[1.1] Paybox ist wie eine Vorkasse!
dr.c. antwortet auf scedo
28.02.2001 22:17
An sich ist Paybox schon sehr praktisch, allerdings ist es wie eine Vorkasse,d.h: man authorisiert die Zahlung bevor man die Ware erhalten hat (im Internet)! Aus der Sicht des Händlers sehr praktisch, aus der Sicht des Verbrauchers allerdings nicht wirklich das non plus ultra! Sprich: Kommt es zu Komplikationen (Ware nicht erhalten, oder Ware retour geschickt) muß man seinem Geld hinterherlaufen! Ansonsten ist Paybox schon eine pfiffige Idee! CU DC
Menü
[2] 602sl antwortet auf keks
28.02.2001 22:35
Generell sollte gelten:
Nichts dafür bezahlen, um Geld auszugeben.

Konkret: Ich besitze alle Kreditkarten (DC, Amex, Visa und Mastercard) zahle aber für keine etwas. Wie? Ganz einfach:

Die besten Angebote herausholen. Visa und Eurocard kostenlos von Mercedes, Amex als "Blue Card" gibt sogar noch Membership Miles und mit Diners kann man verhandeln.

Und das Primitivzahlsystem "Paybox" will 10 DM Gebühr?

Neeee!

Menü
[2.1] spacehand antwortet auf 602sl
28.02.2001 23:00
wenn du dich über web.de anmeldest zahlst du ein jahr keine grundgebühr und bekommst noch kostenlose visitenkarten!
Menü
[2.1.1] keks antwortet auf spacehand
01.03.2001 21:15
Benutzer spacehand schrieb:

wenn du dich über web.de anmeldest zahlst du ein jahr keine grundgebühr und bekommst noch kostenlose visitenkarten!

Danke. Kann man dann auch wieder kündigen und sich neu anmelden? :o)

Naja, ich warte damit dann mal ab, bis ich zumindest über die erste Möglichkeit stolpere, bei der man mit Paybox bezahlen kann.

Letztens konnte ich an meiner Haustür von der Deutschen Post ein Nachnahme-Paket nicht entgegennehmen, weil ich nicht genug Geld da hatte und sie nicht wusste, ob sie einen Scheck annehmen darf. Ein Handy hatte sie sogar dabei, wollte auch nachfragen, ob sie das darf, sie hat aber niemanden erreicht...

Und beim (süßen?! *g*) Pizzaboy wäre das Paybox-System auch praktisch.

Zudem im Taxi, wenn ich auch selbst kein Taxi fahre.

Liebe Grüße, keks.de
Menü
[2.2] cafunke antwortet auf 602sl
01.03.2001 01:00
Wo gibt's denn die Mercedes Visa/Eurocard? Hätt ich auch gern für lau...

Gruß, chr...
Menü
[2.2.1] wolfhart antwortet auf cafunke
01.03.2001 05:42
Benutzer cafunke schrieb:

Wo gibt's denn die Mercedes Visa/Eurocard? Hätt ich auch gern für lau...

http://www.mercedes-benz.de/mbd/t47/0,1507,D50D,00.html?

Oder einfach anrufen: 00800 - 6200 3190. Allerdings muss man einen Mercedes fahren (das würde ich zwar gerne, tu ich leider nicht). Keine Ahnung, ob die das nachprüfen.

Gruß
Wolfhart
Menü
[2.3] koelli antwortet auf 602sl
01.03.2001 19:04
Benutzer 602sl schrieb:

Generell sollte gelten: Nichts dafür bezahlen, um Geld auszugeben.

Genau. Wieso zahlt man eigentlich in den USA nichts für Kreditkarten und hier mindestens 40 DM/Jahr?


Konkret: Ich besitze alle Kreditkarten (DC, Amex, Visa und Mastercard) zahle aber für keine etwas. Wie? Ganz einfach: Die besten Angebote herausholen. Visa und Eurocard kostenlos von Mercedes, Amex als "Blue Card" gibt sogar noch Membership Miles und mit Diners kann man verhandeln.

Kostet die BlueCard nicht auch eine Jahresgebühr?