Diskussionsforum
Menü

"mail" d.h. weiterhin unserös und fälschbar


20.09.2013 16:55 - Gestartet von fe rnwe h
denn den so "innovativen" Geschäftemachern wärs nur mit gänzlicher Einschränkung auf nicht-elektronsiche Kommunikation möglich, den Geldhahn dauerhaft zu verschliessen.
Also, B to C grundsätzlich immer und - verfassungemässig gleichbehandelnd - nur mit Briefform.
Menü
[1] E-Mail oder DE-Mail?
Leiter Kundenverarsche³ antwortet auf fe rnwe h
20.09.2013 17:39
Benutzer fe rnwe h schrieb:
denn den so "innovativen" Geschäftemachern wärs nur mit gänzlicher Einschränkung auf nicht-elektronsiche Kommunikation möglich, den Geldhahn dauerhaft zu verschliessen. Also, B to C grundsätzlich immer und - verfassungemässig gleichbehandelnd - nur mit Briefform.

Ich denke es ist wohl letzteres gemeint. Dann ist es auch so in Ordnung. Die normale E-Mail ist KEINE rechtsgültige, verbindliche Kommunikation. Ich teile dein Gejammer deshalb nicht.