Diskussionsforum
  • 16.12.2011 16:36
    sushiverweigerer schreibt

    Man muss das als Strafgebühr sehen

    weil man sich fürs schlechteste Mobilfunknetz Deutschlands entschieden hat ;-).

    Außerdem ist BASE schon lange nicht mehr konkurrenzfähig, nicht nur was die Preise angeht.

    Viele (Prepaid)-Discounter bieten inzwischen die Möglichkeit Optionen hinzuzubuchen und sich damit den idealen Tarif selbst zusammenzustellen und sind dabei in der Regel deutlich günstiger als BASE!.

    Die Zeit als das ein Alleinstellungsmerkmal von BASE war, sind schon lange vorbei.

    In meinem Vodafone Smartphone FUN-Tarif kann ich auch alle wichtigen Optionen hinzubuchen, für kleines Geld und auch ohne Optionen zahle ich pro Gesprächsminute und SMS nur 9 Cent und das in einem echten "Premium-Netz".

    Und es gibt ja noch viele, viele andere gute und günstige Anbieter und Tarife, auch in "Premiumnetzen".

    Warum die Leute da freiwillig bei BASE bleiben oder neu abschließen kann ich da wirklich nicht verstehen.