Diskussionsforum
Menü

sehr gut, endlich Ruhe


26.10.2011 00:54 - Gestartet von Fred_EM
Höchste Zeit das diesem Schindluder Einhalt geboten wird.

Faxgeräte kann man zwar stumm schalten aber bei den meisten leidtragenden Empfängern wurde der Swiss Money Report (der wohl gar nicht aus der Schweiz kommt aber trotzdem so betitelt wird) ja auf Papier ausdruckt. Das ist natürlich eine unglaubliche Resscourcenverschwendung ohne jeglichen Nutzen für den Empfänger.



Menü
[1] mvm antwortet auf Fred_EM
26.10.2011 10:03
Naja, das könnte auch der Beginn einer Zensur sein. Wer weiß, welche Nummern sonst noch gesperrt werden. ;o)
Menü
[1.1] Fred_EM antwortet auf mvm
26.10.2011 23:20
Den Fax Spam-Versender kann man leider nicht selbst blockieren, die senden immer mit unbekannt.
Einen inhaltlichen Spamfilter kann man bei Fax auch nicht realiseren. (wäre eine Marktlücke' per OCR auf Spam prüfe n.

Mir ist die Lösung sehr lieb, am liebsten würde ich sehen dass der Urheber des Spam bestraft wird.
Jeder, der seine Fax-Nummer irgendwie mal publiziert hat bekommt diese Spam-Faxe.
Ich kenne keinen der nicht dadurch belästigt wird.

Stell Dir vor es gäbe mehr von den Fax-Spammern und Du bekommst 50-100 Spam-Faxe pro Tag.
Und wenn Dein Kunde ein wichtiges Dokument oder einen Auftrag schicken will kommt er nicht durch, weil eben Dein Fax durch ständigen Spam blockiert wird.