Diskussionsforum
Menü

Gewerbsmäßiger Betrug?


21.10.2011 20:24 - Gestartet von ronfein
E-Plus seine Hotlines aus fremden Netzen niemals "Premium" bepreist hat,
Es würde diesbzgl. schon von Interesse sein, womit die Anbieter die abweichende Bepreisung überhaupt begründen. Gibt es bei Vertragsabschluss und/oder offiziell eine Liste dieser speziellen Sonderrufnummern?
Menü
[1] hrgajek antwortet auf ronfein
21.10.2011 23:28
Hallo,

Benutzer ronfein schrieb:
E-Plus seine Hotlines aus fremden Netzen niemals "Premium" bepreist hat,
Es würde diesbzgl. schon von Interesse sein, womit die Anbieter die abweichende Bepreisung überhaupt begründen. Gibt es bei Vertragsabschluss und/oder offiziell eine Liste dieser speziellen Sonderrufnummern?

o2 bietet eine spezielle Preisliste für Sondernummern an, die sich monatlich ändern kann.

Siehe:

http://www.o2online.de/blob/10604394/Binary/premiumdienste-preisliste.pdf%3Fv=2

Das Dokument umfasst 16 Seiten. Lesenswert :-)
Menü
[1.1] freiburg72 antwortet auf hrgajek
22.10.2011 00:00
Die Eplus/Base Hotline Mitarbeiter wussten nicht, dass die Mitbewerber die Hotline als Premium Dienst abgerechnet haben.

Weil die Hotline zu Eplus/Base kostenpflichtig ist, gehen einige in die Shops.

Meiner Meinung nach ist die Hotline in vielen Dingen kompetenter, ausser bei Handy Bedienung bzw Einstellungen.