Diskussionsforum
Menü

Der Artikel ist nicht ganz korrekt...


22.10.2011 02:48 - Gestartet von marco5555
...vor allem in Bezug zu o2.

Zitat "Auf den Tarifseiten für Sonderrufnummern von o2 wird aktuell ein PDF-Dokument verlinkt, das bei den Preisangaben nur noch die Hinweise auf die gesetzlich geregelten 0180-Preise (maximal 42 Cent/Minute) und auf die Preisansage bei 0900-Rufnummern enthält. "

Das sieht aber hier ganz anders aus http://static2.o2.de/blob/10604394/Binary/premiumdienste-preisliste.pdf?v=3
Freizugänglich über http://www.o2online.de/tarife/beratung-und-service/

In dem Dokument, welches vom 15.10.2011-31.10.2011 gültig ist, werden noch alle Nummern mit den Preisen aufgeführt. Ob das Absicht ist oder aus dem normalen Chaos bei o2 resultiert kann ich nicht sagen.

Was ich in dem Zusammenhang noch gesehen habe, "Die Preise gelten für Sprachdienste bzw. Nachrichtendienste unter den angegebenen Rufnummern mit Zugang im Mobilfunknetz von Telefonica Germany sowie im National Roaming Gebiet von T-Mobile Deutschland. Alle angegeben Preise sind Brutto-Preise incl. MwSt."

Ich dachte das Roaming mit "T-Mobile" ist mittlerweile komplett beendet, oder gibt es noch Ecken in Deutschland, wo dies noch nicht so ist?

Gruß Marco