Diskussionsforum
Menü

Merkwürdige Maßstäbe beim Test


16.10.2011 12:45 - Gestartet von Engeler
einmal geändert am 16.10.2011 12:47
Wesentliches Unterscheidungsmerkmal der Browser sind die Rendering Engines und die Tabverwaltung. Kein richtiges Wort darüber. Na, welcher der Browser ist ein WebKit-Browser? Wäre wichtig zu wissen, denn diese zeigen die Seiten identisch an.

Tabverwaltung: So muss z.B. beim Standard-Browser und bei den beiden Operas erst mal ein Button gedrückt werden, um überhaupt andere Tabs zu sehen.

Zudem wurde mit Skyfire ein Browser getestet, der auf dem absteigenden Ast ist. Da wäre der Boat Browser (nur als Beispiel) sinnvoller gewesen.

Oder mal ein Wort zur Lesezeichenverwaltung? Sortierung möglich? Ordner möglich?

Das alles nur als Beispiele. Natürlich kann ein Artikel nicht alle Aspekte beinhalten, die wichtigen sollten aber drin sein.