Diskussionsforum
Menü

Wieso müssen immer die Netzbetreiber erst zustimmen?


04.10.2011 19:47 - Gestartet von sipuma
Ich verstehe nicht, warum die Netzbetreiber immer erst ihre Zustimmung geben müssen. Das selbe bei Firmware-Updates. Was haben die denn damit zu tun? Sie gehören doch dem Hersteller oder nicht?
Menü
[1] KeksWW antwortet auf sipuma
04.10.2011 20:36
Benutzer sipuma schrieb:
Ich verstehe nicht, warum die Netzbetreiber immer erst ihre Zustimmung geben müssen. Das selbe bei Firmware-Updates. Was haben die denn damit zu tun? Sie gehören doch dem Hersteller oder nicht?

Nicht wenn die Software auf dem Gerät gebrandet ist, also Providerbezogene Dienste aufweist oder ähnliches...
Denn in diesem Fall müssen die Provider ihr Branding ja auch über das Update stülpen...
Menü
[2] DenSch antwortet auf sipuma
05.10.2011 00:12
Benutzer sipuma schrieb:
Ich verstehe nicht, warum die Netzbetreiber immer erst ihre Zustimmung geben müssen. Das selbe bei Firmware-Updates. Was haben die denn damit zu tun? Sie gehören doch dem Hersteller oder nicht?

Damit nicht so eine scheise passiert wie beim SGS1, wo die Kunden dir dann den Shop einrennen, weil das GPS nicht mehr funktioniert........