Diskussionsforum
Menü

Auch Anpassung der Tarifoption "Packs"?


28.09.2011 12:22 - Gestartet von comfreak
einmal geändert am 28.09.2011 12:24
Werden die Tarifoptionen Internet-Pack M, M+ und L auch angepasst? Zwar war da die Laptopnutzung nicht erlaubt (Tethering aber nicht kontrollierbar), aber die hier angekündigte Reduzierung der Downloadgeschwindigkeit wäre schon eine Verschlechterung. Da gab es bislang durchgängig 7,2 MBit/s und nun sollen es nur noch bei XL 7,2 MBit/s sein, sonst nur 3,6 Mbit/s.
Das soll mal jemand verstehen... Werden die Packs also auch verändert oder nicht?
Menü
[1] elhennig antwortet auf comfreak
28.09.2011 12:59
Das würde mich auch interessieren. Insbesondere: Was passiert nach Ablauf der Mindestlaufzeit?
Menü
[2] TomG antwortet auf comfreak
28.09.2011 13:15
Benutzer comfreak schrieb:
Werden die Tarifoptionen Internet-Pack M, M+ und L auch angepasst? Zwar war da die Laptopnutzung nicht erlaubt (Tethering aber nicht kontrollierbar), aber die hier angekündigte Reduzierung der Downloadgeschwindigkeit wäre schon eine Verschlechterung. Da gab es bislang durchgängig 7,2 MBit/s und nun sollen es nur noch bei XL 7,2 MBit/s sein, sonst nur
3,6 Mbit/s.
Das soll mal jemand verstehen... Werden die Packs also auch verändert oder nicht?

Hi,

der letzte Absatz des Artikels sagt es doch eigentlich aus.

Die neuen Tarife gelten für Privatkunden nur für den Surfstick.
Also sind es andere Pakete als die Zusatzpacks M/M+/L, die es fürs Handy/Smartphone gibt, wo Tethering möglich aber nicht erlaubt ist.
Ausserdem wird im Artikel erwähnt, dass man wechseln KANN, es aber nicht muss und damit auch seine bestehenden Konditionen behalten kann (wie sonst auch immer)(also keine Veränderung der Surfgeschwindigkeit).

So verstehe ich wenigstens den Artikel und die offizielle o2-Pressemitteilung.

Tom
Menü
[2.1] comfreak antwortet auf TomG
28.09.2011 21:55
Der Heise Verlag erklärt das Thema etwas besser als Teltarif: http://www.heise.de/newsticker/meldung/O2-mit-neuem-Tarifmodell-fuer-Notebook-Surfer-1351145.html

Daraus wird sehr klar was hier Sache ist. Mit weniger Worten, mehr sagen - Danke Heise!