Diskussionsforum
  • 18.09.2011 15:54
    chickolino schreibt

    Zähler einstellbar

    Mir fehlen bei meinem Symbian Gerät vor allen einstellmöglichkeiten für die Zähler.

    Z.B.: Mein Handyanbieter rechnet im Minutentakt ab, aber das Nokia zählt die genauen Sekunden.

    So kann man kaum seine Rechnung effektiv kontrollieren.

    ODER

    Ich habe eine Festnetzflatrate, und würde gerne "gezielt" Zählen lassen - also nach Festnetz bzw. Mobilfunkanrufen getrennt.

    ODER

    Die Datenzählereinstellung hat keine Möglichkeit der einstellung der Taktung oder für einzelne App`s getrennt zu zählen.

    Tja, und Last-not-Least könnte man natürlich auch eine App für ein VoIP-Programm benötigen bei dem nicht nur eine VoIP-Verbindung eingetragen werden kann sondern mehrere und dann dazu (so wie zu Hause bei der FritzBox) Wählregeln die einzeln gezählt werden könnten.

    Also z.b.: ins Festnetz anrufen (gezählt im Minutentakt) über die Festnetzflatrate meines Mobilfunkanbieters, zu Handys dann per VoIP mit dem VoIP-Anbieter InterVoIP.com gezählt ebenfalls im Minutentakt usw.

    So muss nicht der Anwender im Einzelfall entscheiden welchen Anbieter er wählt sondern die App macht das nachdem sie einmal eingerichtet ist "automatisch".

    So können dann auch ältere Leute die die Tarife nicht so genau kennen "einmal eingerichtet - von den Enkeln oder kindern" automatisch preisgünstiger telefonieren.