Diskussionsforum
Menü

Schöne drahtlose Welt


22.08.2013 12:48 - Gestartet von 38385901
Störsender, WLAN, Hot-Spots, GPS, GSM, UMTS, LTE, DECT usw.
Es muß ja heutzutage alles ohne Kabel funktionieren. Ich hab noch ein schurgebundes Telefon. Nutze meinen PC per LAN-Kabel. Es gibt schon oft genug Probleme der gegenseitigen Beeinflussung durch Störstrahlung und das wird noch weiter zunehmen z.B. durch LTE! Der Empfang von DVB-T wird oft durch GSM gestört. Der Satellitenempfang wird durch DECT, Microwellengeräte und GSM negativ beeinflußt.
Menü
[1] H.ATE antwortet auf 38385901
22.08.2013 12:58
Benutzer 38385901 schrieb:
Störsender, WLAN, Hot-Spots, GPS, GSM, UMTS, LTE, DECT usw. Es muß ja heutzutage alles ohne Kabel funktionieren. Ich hab noch ein schurgebundes Telefon. Nutze meinen PC per LAN-Kabel. Es gibt schon oft genug Probleme der gegenseitigen Beeinflussung durch Störstrahlung und das wird noch weiter zunehmen z.B. durch LTE! Der Empfang von DVB-T wird oft durch GSM gestört. Der Satellitenempfang wird durch DECT, Microwellengeräte und GSM negativ beeinflußt.

so ein Quatsch, dann lass Deine Schüssel mal von einen Fachmann mit Messgerät einstellen, dann hast Du genügend Toleranzen,
bei mir ist das LTE Modem direkt neben dem Sat Gedöns

telefoniert wird nur über Handy... alles tutti

wo ich Dir recht gebe: Nach Möglichkeit Kabel fürs Lan verwenden.

das geht aber bei Handys schlecht.