Diskussionsforum
Menü

Vom Marketing-Sprech bereinigter Produktname


05.09.2011 14:51 - Gestartet von TripleNine
4x geändert, zuletzt am 05.09.2011 14:55
Der vom Marketing-Sprech bereinigte Produktname lautet demnach:

Daten-Volumentarif 20GB bei max. 50MBit/s mit Kostenstop

Stört es nur mich, daß alle Anbieter irgendwo in die mit Anglizismen veralberten Produktbezeichnungen die Worte "Flat", "Sale" und andere,sprachlich gar nicht existierende, Marketing-Ungeheuer einbringen?
Menü
[1] Melvis antwortet auf TripleNine
06.09.2011 02:25
Stört es nur mich, daß alle Anbieter irgendwo in die mit Anglizismen veralberten Produktbezeichnungen die Worte "Flat", "Sale" und andere,sprachlich gar nicht existierende, Marketing-Ungeheuer einbringen?

Das schlimme ist ja, dass kaum jemand noch etwas mit deutschen Begriffen anfangen kann. Wir hatten vor etwa einem Jahr einen Test für ein Unternehmen gemacht: Anstatt "Login" hatten wir es Anmeldung genannt. Nicht mal 10% der Nutzer haben es verstanden und sich beschwert wo denn der "Login" wäre bzw. das man sich nicht "einloggen" kann (was für ein feines Wort). Beim identischen Unternehmen im Ausland (Österreich) schafften es immerhin mehr als 80%.

Dort heisst aber auch *noch* die Mobilfunkkarte ohne Vertragsbindung "Wertkarte" und nicht Prepaidkarte ;)