Diskussionsforum
Menü

Base Festnetznummer


16.04.2012 14:33 - Gestartet von WoSa24
Hallo! Da ich sowohl beruflich (Handel) als auch privat telefoniere, wäre das eine tolle Sache, wenn nicht sowohl für meine Mobil-Rufnummer wie auch für die Festnetznummer die gleiche Mailbox genutzt werden würde. Im Ausland will ich von der Familie jederzeit erreicht werden und lasse die Mailbox, bzw. die Umleitung auf die Mailbox aus. Mit meinen Kunden will ich aber aus Kostengründen natürlich im Ausland keine stundenlange Gespräche führen, also will ich die Mailbox einschalten. Ist sie an und die Option "sofort auf Mailbox umleiten" gesetzt, kann mich die Familie im Ausland auch nicht mehr erreichen. Oder denke ich da verkehrt?
Menü
[1] Beschder antwortet auf WoSa24
16.04.2012 16:54
Hallo,

Anrufe zur Festnetznummer und Mobilnummer sind wie Anrufe zur selben Nummer zu sehen und können nicht verschieden weitergeleitet werden (Mailbox, etc.).

Hier empfehle ich den Einsatz eines Dualband Handys mit 2 SIM-Karten und 2 Nummern oder einer Prepaidkarte fürs Ausland in einem 2. Gerät.

gruss
beschder