Diskussionsforum
Menü

Elektroschrott?


19.08.2011 18:46 - Gestartet von koelli
"Weder das Pre3, das in den nächsten Tagen ausgeliefert werden sollte, noch das verbesserte HP Touchpad mit schnellerem Prozessor und mehr Speicherplatz werden nun offenbar auf den Markt kommen."

Man wird doch wohl nicht so dumm sein und ein fertig produziertes Gerät lieber auf den Müll werfen, statt die bereits produzierten Einheiten wenigstens abzuverkaufen, oder?
Menü
[1] niveaulos antwortet auf koelli
20.08.2011 09:34
Benutzer koelli schrieb:
"Weder das Pre3, das in den nächsten Tagen ausgeliefert werden sollte, noch das verbesserte HP Touchpad mit schnellerem Prozessor und mehr Speicherplatz werden nun offenbar auf den Markt kommen."

Man wird doch wohl nicht so dumm sein und ein fertig produziertes Gerät lieber auf den Müll werfen, statt die bereits produzierten Einheiten wenigstens abzuverkaufen, oder?

Doch. Aber die mögliche Strategie ist ja schon angedeutet - man könnte versuchen einen Käufer für die Produklinie zu finden oder einen Lizenznehmer für das System - der die Geräte dann komplett abkauft, ein neues Label draufklebt und dann unter seinem Namen verkauft.

Einstampfen wird man die Dinger sicherlich nicht, irgendwer wird sie sicher abkaufen, und wenns im Zweifel irgendwelche Händler sind die das Zeug dann hoffentlich verflucht günstig auf den Markt werfen.

Falls irgendjemand Touchpad-Restposten für 200 Euro findet - ich nehm eins, das Gerät ist einfach genial :) - Schade dass es so gekommen ist :((
Menü
[1.1] Solon antwortet auf niveaulos
20.08.2011 09:49
Irgendwie werden die Dinger schon verramscht. Und warum soll man nicht ein extrem billiges HP Smartphone als Alternative zu einem Billigst-Nokia kaufen? Interessanter dürfte sein, was mit WebOS nun passiert. Schlägt vielleicht Apple zu, um sich die Palm-Patente zu sichern und WebOS einzustampfen?
Menü
[1.1.1] niveaulos antwortet auf Solon
20.08.2011 10:55
Benutzer Solon schrieb:
Irgendwie werden die Dinger schon verramscht. Und warum soll man nicht ein extrem billiges HP Smartphone als Alternative zu einem Billigst-Nokia kaufen? Interessanter dürfte sein, was mit WebOS nun passiert. Schlägt vielleicht Apple zu, um sich die Palm-Patente zu sichern und WebOS einzustampfen?

Interessanter Gedanke. Wenn man sich mal vor Augen führt, wie viel von dem was Android, iOs & Co heute so können schon im Grundsatz im alten webOS-Vorgänger PalmOS vor Jahren verwirklicht war dann könnten in diesem Patent-Fundus unzählige Perlen versteckt sein. Genau deshalb glaube ich aber auch fast, dass HP die nicht so einfach aus der Hand geben wird.
Menü
[1.2] telefonlaie antwortet auf niveaulos
20.08.2011 12:10
Benutzer niveaulos schrieb:


Falls irgendjemand Touchpad-Restposten für 200 Euro findet - ich nehm eins, das Gerät ist einfach genial :) - Schade dass es so gekommen ist :((

In Kanada sollen die Preise für das Touchpad schon bei 99$ angekommen sein - dafür nehm ich auch eins;)
Menü
[1.2.1] r0mek antwortet auf telefonlaie
21.08.2011 17:37
Benutzer telefonlaie schrieb:
Benutzer niveaulos schrieb:


Falls irgendjemand Touchpad-Restposten für 200 Euro findet - ich nehm eins, das Gerät ist einfach genial :) - Schade dass es so gekommen ist :((

In Kanada sollen die Preise für das Touchpad schon bei 99$ angekommen sein - dafür nehm ich auch eins;)

Ich konnte 2x Geräte heute bei BestBuy kaufen.
Es dürfte jetzt ca. 2 Wochen dauern, bis sie in DE sind.

Bei Interesse könnte ich ein Gerät abgegeben.
Preis incl. Versand, Zoll, deutscher Mehrwertsteuer ca. 180-200 EUR.

Bei Interesse bitte einfach schreiben.

r0mek