Diskussionsforum
Menü

Konkurrenten


15.08.2011 15:02 - Gestartet von Solon
Ob Google mit dem Deal glücklich wird, bleibt abzuwarten. Die anderen Hanrdwarehersteller dürften not amused sein, von dieser Seite Konkurrenz zu bekommen. Andererseits, was wollen sie machen? Der M$-Nokia Deal war sicherlich für die WP7-Lizenznehmer auch nicht gerade erfreulich. Und ernstzunehmende Betriebssystemalternativen gibt es ja nicht mehr. Vermutlich werden alle Gute Miene zum bösen Spiele machen.
Menü
[1] darcduck antwortet auf Solon
15.08.2011 15:21
Für HTC, Huawei und andere auf dem TK Markt junge Unternehmen wird damit aber auch Android als Plattform wohl eher etwas sicherer, da mit dem Deal nun eijne ganze Reihe Patente auf seiten des Lizenzgebers stehen. Insofern ist es für solche Hardwarepartner sich nicht nur Fluch sondern auch Segen.

Samsung hingegen könnte sich durch diesen Deal gezwungen sehen stärker auf Bada zu setzen. Wenn sich allerdings die gleiche Hardware im Bada-Gewand nur für 66% des Preises einer Android-Version absetzen lässt, dann mag auch Samsung an Android festhalten.
Menü
[2] Hightower antwortet auf Solon
15.08.2011 17:50
Benutzer Solon schrieb:
Ob Google mit dem Deal glücklich wird, bleibt abzuwarten. Die anderen Hanrdwarehersteller dürften not amused sein, von dieser Seite Konkurrenz zu bekommen. Andererseits, was wollen sie machen? Der M$-Nokia Deal war sicherlich für die WP7-Lizenznehmer auch nicht gerade erfreulich. Und ernstzunehmende Betriebssystemalternativen gibt es ja nicht mehr. Vermutlich werden alle Gute Miene zum bösen Spiele machen.

Google könnte sagen:

Hallo Samsung, hallo HTC,

ihr könnt alle Motorola-Patente ohne Lizenzzahlung nutzen, sofern ihr keine Handys mit Microsoft-Windows auf den Markt bringt.