Diskussionsforum
Menü

Flatrate-Alternative


27.02.2001 09:35 - Gestartet von gostsoft
Seit November 2000 bin ich Kuinde bei der EWE-Tel in Oldenburg. Durch den Direktanschluß wird auch ein Internetzugang ermöglicht. Da die EWE-Tel auf ca. 18500 KM eigenes Leitungsnetz zugreift, kann sie eine Flatrate ohne Mietkosten an andere TK-Anbieter gewährleisten. Bisdlang nutzen 10% der Kunden eine Flatrate. Ich persönlich nutze eine 24Std.-Flat. Hierbei unterbleibt eine Abschaltung nach 2Std. bei Leerlauf, weil der MSN-Messenger-Servive installiert ist und im Hintergrund läuft. Die Flat wird nur nach 24 Std. nach Einwahl zwangsgekappt.
Lt. EWE-Telist die Flatrate einer ihrer "Zugpferde" und wird auf Dauer nicht eingeschränkt.
Wer also im Weser-Ems-Gebietwohnt, kann hier eine günstige Flatrate erhalten, zumal die Preise ca. 15% unter denen anderer Anbvieter liegen. Nachteil: Eine Einwahl über andere Provioder ist nach dem Wechsel nicht mehr möglich.