Diskussionsforum
Menü

hä?


11.07.2011 16:50 - Gestartet von elhennig
Benutzer matthias.maetsch schrieb:
Wo bitte ist der Unterschied, ob ich auf meinem Garmin "Auto-Navi" eine topografische Karte der Pyrenäen lade oder auf meinem iPhone? Beide haben eine ähnliche Displayauflösung, einen Kompass und eigenen sich hervorragend zur mobilen Nutzung unterwegs. Der Autor schreibt Blödsinn! Auto-Navis können das prinzipiell genauso gut, sofern man die richtigen Karten lädt.

Genau, es sollte wohl hier der Unterschied zw. Kachel-basierten (also Bilddaten) und Vektor-basierten Karten hervorgehoben werden. Mit ersteren geht Navigieren im Sinne von Routen eben nicht, außer man macht einen mehr oder weniger deatillierten Track dem man dann folgenden kann. Ausweichrouten oder Ähnliches sind dann natürlich nicht notwendig.

Was dem Autoren komplett entgangen ist, ist die Tatsache, daß es eben auch Apps gibt, die auf Vektor-basierte Karten aufsetzen und so die gleiche Funktionalität bieten, wie eingebaute oder tragbare Navis.

Aber dem Autor sind ja auch andere Apps, die teilweise wesentlich besser und populärer sind, entgangen. Sieht sehr nach einem schnell-schnell-Artikel ohne großartige Recherche aus...