Diskussionsforum
Menü

eigenes Sync auf OSS Basis wäre besser


09.07.2011 08:31 - Gestartet von LilaFox
einmal geändert am 09.07.2011 08:32
Mir wäre es lieber wenn es eine OSS gäbe, welchen man daheim (bei bedarf) aufschaltet und entweder über WLAN oder über den Umweg des Internets und eine Portfreigabe synct.

Ich möchte Daten gerne bei mir speichern und nur bei mir und nicht bei irgendeinen Cloud-Dienst irgendwo in D oder auf der gesamten Welt wo selbst der Anbieter im schlimmsten Fall einer Datenpanne auch nix mehr tun kann.



PS: MyPhoneExplorer ist mir auch bekannt aber arbeitet der nach seinen eigenen Protokoll, kann bspw mit Android Geräten nix anfangen (zumindest mit meinem) und ist auch nicht OSS.