Diskussionsforum
Menü

Funktioniert nicht!


16.07.2011 13:10 - Gestartet von Gustav Gnöttgen
Bei mir ist gleich mal das iPhone beim Update abgestürzt und muss jetzt wiederhergestellt werden...
Menü
[1] dereinehalt antwortet auf Gustav Gnöttgen
16.07.2011 13:36
Benutzer Gustav Gnöttgen schrieb:
Bei mir ist gleich mal das iPhone beim Update abgestürzt und muss jetzt wiederhergestellt werden...

Womit endlich bewiesen wäre, dass der Apple-Sch*** doch nicht so funktioniert, wie alle Apple-User immer gebetsmühlenartig daherplappern.
Menü
[2] koelli antwortet auf Gustav Gnöttgen
16.07.2011 13:41
Wird das iPhone/der PC eigentlich mit jedem neuen Update mit mehr Megabyte Daten zugemüllt? Oder wird die Vorgängerversion ordentlich gelöscht?
Ich hab nämlich das Gefühl, dass nach jedem Update weniger Speicherplatz vorhanden ist.
Menü
[2.1] dereinehalt antwortet auf koelli
16.07.2011 13:43
Benutzer koelli schrieb:
Wird das iPhone/der PC eigentlich mit jedem neuen Update mit mehr Megabyte Daten zugemüllt? Oder wird die Vorgängerversion ordentlich gelöscht?
Ich hab nämlich das Gefühl, dass nach jedem Update weniger Speicherplatz vorhanden ist.

Sowas spielt da keine Rolle. Hauptsache die Icons sind schön bunt und das Ding kann von meiner Oma bedient werden.
Menü
[2.1.1] teltom antwortet auf dereinehalt
16.07.2011 16:58
Benutzer dereinehalt schrieb:
Benutzer koelli schrieb:
Wird das iPhone/der PC eigentlich mit jedem neuen Update mit mehr Megabyte Daten zugemüllt? Oder wird die Vorgängerversion ordentlich gelöscht?
Ich hab nämlich das Gefühl, dass nach jedem Update weniger Speicherplatz vorhanden ist.

Sowas spielt da keine Rolle. Hauptsache die Icons sind schön bunt und das Ding kann von meiner Oma bedient werden.
Wat nSch*** Dialog.....dat besserwisserische braucht doch kein mensch.....apfelhasser/windofhasser ab in
den kindergartensandk­asten.........;-)
Menü
[2.1.1.1] dereinehalt antwortet auf teltom
16.07.2011 19:02
Benutzer teltom schrieb:
Wat nSch*** Dialog.....dat besserwisserische braucht doch kein mensch.....apfelhasser/windofhasser ab in
den kindergartensandk­asten.........;-)

Also das mag zwar schonmal etwas salopp formuliert klingen, aber ehrlich gesagt, empfinde ich das bei Apple genau so, wie ich es geschrieben habe.

Viel Klicki-bunti, dafür aber:

- keinerlei Standardanschlüsse
- keine SD-Karten
- keine Bluetooth-Dateiübertragung
- keine austauschbaren Akkus
- kein Flash
- völlig überzogene Preise
- AppStore-Zwang
- iTunes-Zwang
- keinerlei freie Verfügbarkeit über sein Gerät
- Apple entscheidet, welche Apps für den Nutzer nutzbar sind und welche nicht, dabei wurden einige Apps beispielsweise wegen Präsidentenkarrikaturen oder kritischen Äußerungen über das US-Gesundheitssystem zensiert bzw. aus dem AppStore gelöscht

ergo
- keine freie Meinungsäußerung
- kein kritischer Umgang mit Apple möglich
- Zensur von Google-Apps

Ansonsten ist iOS total proprietär und stellt eine Insellösung dar.
Menü
[2.1.1.1.1] Xilisoft iPod to PC Copy
hammondzone antwortet auf dereinehalt
17.07.2011 15:58

einmal geändert am 17.07.2011 15:58
iTunes-Zwang
- keinerlei freie Verfügbarkeit über sein Gerät

Xilisoft iPod to PC Copy - dann gehts a bisserl OHNE ....
Menü
[2.1.1.1.2] koelli antwortet auf dereinehalt
20.07.2011 13:48
Benutzer dereinehalt schrieb:
Ansonsten ist iOS total proprietär und stellt eine Insellösung dar.

Aber den Verkäufen nach eine Insel von der Größe ganz Europas!