Diskussionsforum
Menü

Root ist ein Muss wenn man Kontrolle über sein Smartphone haben will


03.07.2011 13:40 - Gestartet von jörg d-town
Hallo,

ein sinnvolles Backup erfordert Root-Zugriff! Anders kommt man an die Anwendungsdaten nicht dran, dies ist ja aus Sicherheitsgründen auch beabsichtigt.
Für ein echtes Backup unter Android gibt es zwei hervorragende kostenlose Tools:

1.) Nandroid
Erzeugt vollständige Abbilder des gesamten Speichers. Damit kann man sich retten wenn man mal etwas total zerschossen haben sollte. Was aber äußerst selten erforderlich ist.

2.) Titanium Backup
Das Backup Tool schlechthin. Hiermit lassen sich alle Anwendungen und Einstellungen beliebig sicher und einzeln wieder herstellen. Es ermöglicht aber auch lästige System-Apps wie GoogleMail und Facebook zu löschen und vieles mehr. In den meisten Fällen dürfte die kostenlose Version reichen.

Wer sein Smartphone nicht rootet, überlässt de Kontrolle über seine Daten dem Hersteller des Telefons. Mit Root kann man die Kontrolle selbst übernehmen...

Gruß Jörg
Menü
[1] spunk_ antwortet auf jörg d-town
03.07.2011 13:51
Benutzer jörg d-town schrieb:

seine Daten dem Hersteller des Telefons. Mit Root kann man die Kontrolle selbst übernehmen...

geht einfach: superoneclick etwa

im Garantiefall (jaja es soll auch kaputte Telefone geben) isdt es sinnvoll das originale System wieder draufukopieren. problematisch nur wenn etwa der USB-Stöpsel defekt ist und man so nicht mehr an eine stabile US-Verbindung kommt)

rein rechtlich wohl eine Grauzone - sofern das rooten keinen Zusammenhang mit dem Schaden für die Garantie hat.
der Hersteller bietet allerdings eine Garantie immer nur freiwillig an (mit den angegebenen Bedingungen).

bei Gewährleistung kann es anders ausseehen (dann aber nur die ersten 6 Monate)
Menü
[2] John1281 antwortet auf jörg d-town
03.07.2011 19:45
Natürlich ist Root etwas ganz Nettes. Für Leute, die ein Handy aber nicht aus Gründen technischer Spielerei nutzen, halte ich es aber für wenig sinnvoll, so tief in die Technik einzusteigen - zumal ich kaum jemanden kenne, der dazu bereit wäre... Die meisten wollen, dass ihr Handy funktioniert, so einfach wie möglich. Nicht mehr, nicht weniger.