Diskussionsforum
Menü

Wo bleibt denn der Teltarif 4-Cent Handy Tarif?


01.07.2011 16:05 - Gestartet von eggx
Max. 4 Cent zahlen aber vom Endlichkunden 8, 9 oder mehr Cent verlangen? Geht's noch?
Los, Teltarif, wir wollen den 4-Cent Mobilfunk TelTarif!
Menü
[1] Kai Petzke antwortet auf eggx
01.07.2011 16:26
Benutzer eggx schrieb:
Max. 4 Cent zahlen aber vom Endlichkunden 8, 9 oder mehr Cent verlangen? Geht's noch?
Los, Teltarif, wir wollen den 4-Cent Mobilfunk TelTarif!

Wir haben bisher keine eigenen Tk-Produkte herausgebracht, auch nicht als Re-Seller, da das letztendlich unsere unabhängige Position ruinieren würde. Die "Stiftung Warentest" liefert ja auch keine Waschmaschinen oder Toaster im eigenen Namen, sondern testet die der namhaften Hersteller.

Warum die IC-Preissenkung im Mobilfunk nicht in Form gesenkter Prepaid-Minutenentgelte weitergegeben wird, habe ich bei der Jahresvorschau 2011 bereits in groben Zügen erläutert:
http://www.teltarif.de/mobilfunk-regulierung-...

Etwas mehr ins Detail geht mein Kommentar, den ich direkt nach der Ankündigung der IC-Senkung geschrieben hatte:
http://www.teltarif.de/mobilfunk-interconnect-...

Ich gehe davon aus, dass die im vorgenannten Editorial angesprochenen "neuen Modelle" (wie ein Revival des Crash 5) in der zweiten Jahreshälfte noch kommen werden. Ein Vorbote ist bereits der im E-Plus-Netz realisierte Metro-Tarif:
http://www.teltarif.de/e-plus-metro-mobil-...


Kai
Menü
[1.1] Chegga antwortet auf Kai Petzke
02.07.2011 20:50
Die 9Cent Einheitstarife waren bis vor einiger Zeit noch so knapp kalkuliert das die Anbieter an Fremdnetztelefonaten nur sehr wenig verdient haben, jedoch bei Internen und Festnetzgesprächen eine gute Gewinnmarge hatten. Die niedrigen Kosten ins Festnetz werden dadurch weitergegeben, das durchweg die Möglichkeit besteht günstige Flatrateoptionen ins eigene Netz und ins Festnetz zu buchen. (gesicherte Einnahme bei überschauberen Ausgaben)

Es wäre sicherlich denkbar einen Tarif zu kreieren bei dem auf alle Gespräche die gleiche Gewinnmarge liegt, jedoch scheinen sich die Einheitstarife gegenüber gespreizten Tarifen durchgesetzt zu haben in diesem Marktsegment. Was ich im Prinzip gar nicht schlecht finde, da hier durch das altmodische Cliquendenken im Mobilfunk aufgehört hat, und der Gruppendruck das gleiche Netz wie die meisten Freunde zu haben praktisch aufgehört hat.
Welch seltsame Situation als 2005 plötzlich die Simyo-fonierer günstiger in der Vodafone-Clique anrufen konnten, als diese untereinander. Die gefühlten Netzgrenzen in den Köpfen der Menschen sind seit dem weitgehend eingerissen.
Menü
[1.2] RE: Wo bleibt denn der 4-Cent Handy Tarif?
x13 antwortet auf Kai Petzke
02.07.2011 21:12
Benutzer Kai Petzke schrieb:

Warum die IC-Preissenkung im Mobilfunk nicht in Form gesenkter Prepaid-Minutenentgelte weitergegeben wird, habe ich bei der Jahresvorschau 2011 bereits in groben Zügen erläutert:
http://www.teltarif.de/mobilfunk-regulierung-...


Dann war die IC-Senkung, egal ob überhaupt, moderat oder massiv eine reine Showveranstaltung, Herr Kurth übernahm die Rolle von Dieter Bohlen und die Gewinnmarge der Anbieter zum unantastbaren Evangelium?
Menü
[1.2.1] Kai Petzke antwortet auf x13
03.07.2011 11:37
Benutzer x13 schrieb:

Dann war die IC-Senkung, egal ob überhaupt, moderat oder massiv eine reine Showveranstaltung,

Nein, die IC-Senkung war keine Show-Veranstaltung. Das beginnt schon damit, dass Anbieter, die ihre Angebote traditionell "hart am IC" kalkulieren, den gesunkenen Mobilfunk-IC sehr wohl weitergeben. Insbesondere sind Call-by-Call-Telefonate vom Festnetz zum Handy teils deutlich günstiger geworden.

Im Mobilfunk-Bereich gibt es aber nunmal kein Call by Call - die Einführung dieses Verfahrens ist auch unabhängig von der Festsetzung der IC-Entgelte - und selbst, wenn es mobiles CbC gäbe, wäre dort ein Fremdnetztelefonat kaum unter 9 Cent Minute möglich: Der IC fällt ja zweimal an, einmal auf der Originierungsseite, einmal auf der Terminierungsseite.

Die IC-Senkung wirkt vor allem intern: Sie reduziert die Subvention der Mobilfunknetze durch die Festnetze.


Kai
Menü
[1.2.1.1] x13 antwortet auf Kai Petzke
03.07.2011 21:46
Benutzer Kai Petzke schrieb:
Benutzer x13 schrieb:

Dann war die IC-Senkung, egal ob überhaupt, moderat oder massiv eine reine Showveranstaltung,

Nein, die IC-Senkung war keine Show-Veranstaltung. Das beginnt schon damit, dass Anbieter, die ihre Angebote traditionell "hart am IC" kalkulieren, den gesunkenen Mobilfunk-IC sehr wohl weitergeben.


Ah, ok - das ist dann wie mit dem Wirtschaftsaufschwung, von dem die breite Masse kaum was bemerkte.


Insbesondere sind Call-by-Call-Telefonate vom Festnetz zum Handy teils deutlich günstiger geworden.


Das ist großartig - vor allem für die, die kein Festnetz mehr haben.



Im Mobilfunk-Bereich gibt es aber nunmal kein Call by Call


Warum eigentlich nicht?
Menü
[1.2.1.1.1] SpaceRat antwortet auf x13
04.07.2011 23:42
Benutzer x13 schrieb:

Im Mobilfunk-Bereich gibt es aber nunmal kein Call by Call
Warum eigentlich nicht?
Weil es nicht nötig war, um einen Markt zu schaffen. Den gab es im Mobilfunk auch schon vorher.
Im Festnetz gab es aber nur die Bundespost/Telekom und die rasche Verfügbarkeit von Komplettanschlüssen war illusorisch (Es hat mehr als 15 Jahre gedauert, bis Vaderfone/Arcor damit in unserer 50 Tsd. EW-Stadt angekommen war ...), also erfand man das CbC als Entschuldigung für einen richtigen Markt.
Menü
[2] olivia953 antwortet auf eggx
02.07.2011 21:49
Benutzer eggx schrieb:
Max. 4 Cent zahlen aber vom Endlichkunden 8, 9 oder mehr Cent verlangen? Geht's noch?
Los, Teltarif, wir wollen den 4-Cent Mobilfunk TelTarif!


JA
Los, Teltarif, wir wollen den 4-Cent Mobilfunk TelTarif!


Menü
[2.1] mersawi antwortet auf olivia953
03.07.2011 18:49
...genau dann wären wir alle Sorgen los...
Wo habe ich das schon mal gehört..."sorg los"
Menü
[3] olivia953 antwortet auf eggx
04.01.2012 09:58
Benutzer eggx schrieb:
Max. 4 Cent zahlen aber vom Endlichkunden 8, 9 oder mehr Cent verlangen? Geht's noch?
Los, Teltarif, wir wollen den 4-Cent Mobilfunk TelTarif!


JA !!!
Menü
[3.1] Telly antwortet auf olivia953
04.01.2012 11:01
Benutzer olivia953 schrieb:
Benutzer eggx schrieb:
Max. 4 Cent zahlen aber vom Endlichkunden 8, 9 oder mehr Cent verlangen? Geht's noch?
Los, Teltarif, wir wollen den 4-Cent Mobilfunk TelTarif!


JA !!!

NEIN !!!

Die Begründung liefert Kai Petzke hier:

http://www.teltarif.de/forum/s43193/2-2.html

Und damit hat er vollkommen Recht!

Telly