Diskussionsforum
Menü

Zurück nach Leopard


24.06.2011 19:01 - Gestartet von telefonpfanne
Ich werde ganz bestimmt nicht auf Lion aktualisieren. Tatsächlich würde ich gerne von 10.6 auf 10.5 downgraden. Seit Snow Leopard kann ich mein Internet nicht mehr 'sharen'. Das ging mit Tiger und Leopard wunderbar.
Was sollen neuere Systeme, wenn dem Nutzer sinnvolle Funktionen weggenommen werden?!
Menü
[1] pman antwortet auf telefonpfanne
21.07.2011 09:26
Benutzer telefonpfanne schrieb:
Ich werde ganz bestimmt nicht auf Lion aktualisieren. Tatsächlich würde ich gerne von 10.6 auf 10.5 downgraden. Seit Snow Leopard kann ich mein Internet nicht mehr 'sharen'. Das ging mit Tiger und Leopard wunderbar.
Was sollen neuere Systeme, wenn dem Nutzer sinnvolle Funktionen weggenommen werden?!

Ist für mich nicht nachvollziehbar. Geht unter Snow Leo genauso wie vorher.
Tatsächlich liegen die Vorteile von Snow Leopard eher unter der Haube, sind aber nicht zu unterschätzen.
Menü
[1.1] telefonpfanne antwortet auf pman
21.07.2011 09:58


Ist für mich nicht nachvollziehbar. Geht unter Snow Leo genauso wie vorher.
Tatsächlich liegen die Vorteile von Snow Leopard eher unter der Haube, sind aber nicht zu unterschätzen.

Tut es nicht. Die Foren bei Apple sind voll davon. Angeblich wollte Apple diese Funktion nicht mehr anbieten, hat sie aber in der Sys-Steuerung noch drin gelassen.
Fakt ist: Ich kann inzwischen tatsächlich Mails abrufen mit einem so verbundenen Rechner, und die Lämpchen sind grün und behaupten, es bestünde eine Verbindung, aber er kann keine Internetseiten aufrufen. Vorher unter Tiger bzw. Leopard war das kein Problem.

Falls Du Dich so gut auskennst, dann lass man hören, was ich falsch mache. (Alle Einstellungen so vorgenommen, wie es unter 10.4 bzw. 10.5 auch sein musste.)
Menü
[1.1.1] pman antwortet auf telefonpfanne
21.07.2011 10:45
Benutzer telefonpfanne schrieb:


Falls Du Dich so gut auskennst, dann lass man hören, was ich falsch mache. (Alle Einstellungen so vorgenommen, wie es unter 10.4 bzw. 10.5 auch sein musste.)

Ich behaupte nicht dass ich mich besser auskenne als der Durchschnitt dieser Leserschaft.
Tatsache ist, ich schalte "internet sharing" über airport unter SystemPreferences | Sharing ein und verbinde mein iphone mit diesem Netzwerk und es kriegt Daten.
Danach beschäftige ich mich mit dem Thema nicht weiter.
Kann vielleicht sein dass man mit der Verschlüsselung etwas rumexperimentieren muss wenn man verschiedene Plattformen miteinander verbinden will, das war aber vorher auch schon so.

Tut es nicht. Die Foren bei Apple sind voll davon. Angeblich wollte Apple diese Funktion nicht mehr anbieten, hat sie aber in der Sys-Steuerung noch drin gelassen.

klingt nach ziemlich abenteuerlicher Spekulation.
Warum sollte man es ohne Funktion drinlassen ?