Diskussionsforum
  • 26.06.2011 19:47
    R_J schreibt

    Identifizierung

    Facebook beweist ja gerade sehr schön, dass eine Identifizierung von Personen anhand von Bildern unabhängig vom Umfang der Datenbasis funktioniert, von daher würde ich das Argument "Vorfilterung" auch nicht gelten lassen ;-)
  • 26.06.2011 20:06
    Kai Petzke antwortet auf R_J
    Benutzer R_J schrieb:
    > Facebook beweist ja gerade sehr schön, dass eine
    >
    Identifizierung von Personen anhand von Bildern unabhängig vom
    >
    Umfang der Datenbasis funktioniert,

    Das gilt aber nur bei guter Bildqualität, und wenn alle Fotos, unter denen man sucht, bereits digital vorliegen. Dass die Facebook-Technik aber in die Polizeiarbeit einfließen wird, steht außer Zweifel. Nur wird es auch darum eine Datenschutz-Diskussion geben, nämlich, unter welchen Voraussetzungen ein Bild aus dem bei der Aussstellung von Personalausweis und Reisepass aufgebauten Datenbestand gesucht werden darf.


    Kai
  • 26.06.2011 20:29
    R_J antwortet auf Kai Petzke
    Benutzer Kai Petzke schrieb:
    > Das gilt aber nur bei guter Bildqualität, und wenn alle Fotos,
    >
    unter denen man sucht, bereits digital vorliegen. Dass die
    >
    Facebook-Technik aber in die Polizeiarbeit einfließen wird,
    >
    steht außer Zweifel. Nur wird es auch darum eine
    >
    Datenschutz-Diskussion geben, nämlich, unter welchen
    >
    Voraussetzungen ein Bild aus dem bei der Aussstellung von
    >
    Personalausweis und Reisepass aufgebauten Datenbestand gesucht
    >
    werden darf.

    Im Zweifelsfall nutzen die Ermittlungsbehörden die Daten einfach "inoffiziell". Falls jemand fragt hat es halt "einen anonymen Hinweis" gegeben. ;-)
  • 26.05.2012 17:49
    ippel antwortet auf Kai Petzke
    Benutzer Kai Petzke schrieb:
    > Nur wird es auch darum eine
    >
    Datenschutz-Diskussion geben, nämlich, unter welchen
    >
    Voraussetzungen ein Bild aus dem bei der Aussstellung von
    >
    Personalausweis und Reisepass aufgebauten Datenbestand gesucht
    >
    werden darf.

    Das Problem ist nur: Was der Staat erst einmal hat, wird er auch früher oder später gegen die Bürger verwenden. Deshalb ja die Pflicht zur Abgabe biometrischer Daten.