Diskussionsforum
Menü

Who cares?


02.05.2011 18:27 - Gestartet von KnuddelTim
Und?

Ich nutze Google News extrem selten. Und wenn dann tatsächlich um einen Überblick zur Berichterstattung zu einem aktuellen Ereignis zu bekommen. Und da passt Content-Spam einfach nicht.

Und genauso wie es teltarif.de freisteht, über das zu berichten was sie wollen, steht es Google doch frei nach eigenem Ermessen Seiten/Portale in den "News"-Index aufzunehmen oder auch nicht.

Der Artikel liest sich wie "Die haben mir mein Räppelchen" weggenommen.

BTW: Google Suche mit "site:teltarif.de" funktioniert schon seit Jahren sehr viel besser als die eigene Suche von teltarif.de.
Menü
[1] 123fred antwortet auf KnuddelTim
02.05.2011 19:43

einmal geändert am 02.05.2011 19:44
Benutzer KnuddelTim schrieb:
Und genauso wie es teltarif.de freisteht, über das zu berichten was sie wollen, steht es Google doch frei nach eigenem Ermessen Seiten/Portale in den "News"-Index aufzunehmen oder auch nicht.

Sehe ich auch so. Ist natürlich blöd gelaufen für teltarif, dass sie bei Google News rausgeflogen sind. Aber so ist das Business. Wenn Google meint, nur bestimmte Medien im Suchindex aufnehmen zu wollen, warum nicht? Teilweise wird ja hier so getan, als ginge die Welt deswegen unter. Tut sie aber nicht.


Der Artikel liest sich wie "Die haben mir mein Räppelchen" weggenommen.

Ja, das tut er. Aber ändern wird das auch nichts. Mich würde mal interessieren, wie viel Leser tatsächlich über Google News zu teltarif gekommen sind. Sind das tatsächlich so viele gewesen, dass nun ein Einbrechen der Nutzerzahl befürchtet werden muss? Kann ich mir kaum vorstellen.