Diskussionsforum
Menü

Ist doch alles kein Problem


29.04.2011 17:20 - Gestartet von niknuk
Dann verlängert man den Vertrag bei einem Tarifwechsel eben - und zwar um einen weiteren Monat. Schon seit geraumer Zeit gibt es attraktive Mobilfunkverträge mit kurzen Mindestlaufzeiten (auch bei O2). Es gibt kaum noch einen wirklich guten Grund dafür, sich 24 Monate lang an einen Mobilfunkanbieter zu binden. Und nein, auch das "geschenkte" Handy ist kein guter Grund, denn das ist in Wirklichkeit nicht geschenkt.

Gruß

niknuk
Menü
[1] kaitel antwortet auf niknuk
29.04.2011 19:32
... es sind ja nicht nur die Mobilfunkverträge betroffen, sondern auch sämtliche DSL-Verträge!
Menü
[1.1] niknuk antwortet auf kaitel
29.04.2011 22:50
Benutzer kaitel schrieb:

... es sind ja nicht nur die Mobilfunkverträge betroffen, sondern auch sämtliche DSL-Verträge!

Auch die gibt's schon seit geraumer Zeit mit nur 1 Monat MVLZ.

Gruß

niknuk