Diskussionsforum
Menü

Simyo


13.04.2011 07:30 - Gestartet von mikiscom
Als ich bei denen abhauen wollte, haben die mir keinen einzigen Cent vom Restguthaben erstattet, trotz dass ich dies ausdrücklich mit Nennung meiner Kontonummer im Kündigungsschreiben angegeben habe.

Da kann ich nur sagen: Simyo ist nicht einfach, oder will es zumindest nicht sein. Nach außen groß Reklame aber wenn's dann ums Zahlen geht, wird's dann schnell kompliziert.
Menü
[1] mattes007 antwortet auf mikiscom
13.04.2011 08:45
Bei mir war es mit Problemen verbunden, aber alles wurde überwiesen.
Nachdem ich das Extra-Formular (!) ausgefüllt geschickt hatte (inkl.SIM-Card) und 14Tage nix hörte, habe ich dort erneut per Mail angeschrieben und etwas Druck gemacht (Rechtschutzversicherung, Anwalt) und dann wurde mir höflich geantwortet, dass das Schreiben nicht angekommen sei und ich es noch mal schicken sollte. Noch mal gemacht und schon floß das Geld.

Bei Solomo muss man übrigens auch 5 Euro Gebühren bezahlen. Dauerte auch sehr lange und war auch mit Komplikationen verbunden.
Menü
[2] antoniya_simyo antwortet auf mikiscom
18.04.2011 18:36
Hallo mikiscom,

sende mir bitte deine Rufnummer per Mail. Ich leite sie dann an die zuständige Stelle zur Klärung weiter. Wir prüfen dann, was mit der Auszahlung passiert ist.

Viele Grüße
Antoniya aus dem simyo Community-Team

Benutzer mikiscom schrieb:
Als ich bei denen abhauen wollte, haben die mir keinen einzigen Cent vom Restguthaben erstattet, trotz dass ich dies ausdrücklich mit Nennung meiner Kontonummer im Kündigungsschreiben angegeben habe.

Da kann ich nur sagen: Simyo ist nicht einfach, oder will es zumindest nicht sein. Nach außen groß Reklame aber wenn's dann
ums Zahlen geht, wird's dann schnell kompliziert.