Diskussionsforum
Menü

Diese Global Prepaid Cards sind doch mausetot


01.05.2012 16:07 - Gestartet von b-a
Schön, daß Teltarif seiner Chronistenrolle nachkommt und hier die Lage darstellt. Das ändert nichts daran, daß diese roaminggebührenfreien Karten keinen mehr hinterm Ofen vorlocken. Es gab zu viele Enttäuschungen, und in den meisten Ländern bekommt man für ein paar Euro eine nationale Prepaid-Karte, über die man dann auch über immer dieselbe Rufnummer per VoIP/SIP erreichbar ist.

Zugegeben, nicht immer und überall klappt VoIP über UMTS so, wie es soll. Aber diese technischen Hürden sind unterm Strich weniger Streß als der, der von Maxroam & Co. kommt.