Diskussionsforum
Menü

Alles nur Mache und "Mauern"!!!


04.11.2012 11:08 - Gestartet von ToWo
Hi,

kostenlose Warteschleifen gab es schon vor Jahren z.B. bei der Sparda-Bank. Erst wenn der Berater dran war, hat es was gekostet. Man sollte (aber dazu muss man es auch WOLLEN) bei denen anfragen, wie das gelöst wurde).
Das ganze Theater und die Verzögerungstaktik dienen doch nur dazu, noch eine Weile munter weiter abzocken zu können, Punkt!!!
Wenn ich das lese "...eine 0500er Gasse kann nicht binnen weniger Wochen eingeführt werden....", dann bekomme ich das K...zen! Die wissen seit über einem Jahr, was sie (eigentlich) machen müssen und lassen es bewusst schleifen!
Und die Bundeswattestäbchenagentur sieht verständnisvoll zu!

Grüße
ToWo
Menü
[1] Telly antwortet auf ToWo
04.11.2012 11:28
Leider wahr :-(

Telly
Menü
[2] ippel antwortet auf ToWo
04.11.2012 11:46
Benutzer ToWo schrieb:
kostenlose Warteschleifen gab es schon vor Jahren z.B. bei der Sparda-Bank.

Und das so ganz ohne Staat. So was aber auch...
Menü
[3] baeckerman antwortet auf ToWo
04.11.2012 13:06
Benutzer ToWo schrieb:
Hi,

kostenlose Warteschleifen gab es schon vor Jahren z.B. bei der Sparda-Bank. Erst wenn der Berater dran war, hat es was gekostet. Man sollte (aber dazu muss man es auch WOLLEN) bei denen anfragen, wie das gelöst wurde).

Grüße
ToWo

Hiho!
Weißt du noch unter welcher Rufnummer das Realisiert wurde?
Menü
[3.1] ToWo antwortet auf baeckerman
04.11.2012 13:28

einmal geändert am 04.11.2012 13:34
Hi,

das war damals eine 01803er oder 01805er, ganz sicher bin ich da nicht mehr.

Grüße
ToWo
PS: Es gibt auch keine Probleme, sondern es werden Probleme "geschaffen"!
Menü
[3.2] cf antwortet auf baeckerman
15.02.2013 15:02
Benutzer baeckerman schrieb:
Benutzer ToWo schrieb:
Hi,

kostenlose Warteschleifen gab es schon vor Jahren z.B. bei der Sparda-Bank. Erst wenn der Berater dran war, hat es was gekostet. Man sollte (aber dazu muss man es auch WOLLEN) bei denen anfragen, wie das gelöst wurde).

Grüße
ToWo

Hiho!
Weißt du noch unter welcher Rufnummer das Realisiert wurde?

Bei 0900-Nummern kannst du das machen. Bietet unser Anbieter für die Technik-Hotline auch. zB 0ct/min für die Warteschlange & Gesprächsannahme, bei Weiterleitung zum techn. Support 99ct/min, bei Weiterleitung zum Sales-Office 9ct/min
(klappt allerdings nur wenn man vom Festnetz aus anruft, die Handyanbieter sacken immer ihre 2 Eur/min ein).

Chris