Diskussionsforum
Menü

Abzock-0180*** abschaffen!


23.11.2011 21:30 - Gestartet von ZakMccrack
So einfach ist das ... einfach die Abzockrufnummern 0180*** abschaffen und nur noch Festnetzrufnummern als Servicerufnummern.
Schon gibt's keine Probleme. Nebenbei kann man auch den 0137-Unsinn abschalten - bringt doch für den Verbrauchen eh nix.
Menü
[1] ToWo antwortet auf ZakMccrack
23.11.2011 21:47
Hi,

komplett abschaffen muss ja nicht mal sein.
Eine 01802er Nummer kostet 6 Cent/Gespräch, egal wie lange dieses dauert. Wenn man das auch vom Handy für diesen Preis erreichbar macht, hat man 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen. ;-)
Man hat eine einheitliche Rufnummer und kann sich den Aufwand mit der kostenlosen Warteschleife schenken.
Der Nachteil: Man kann keine Kunden mehr abzoc*en.

Grüße
ToWo
Menü
[2] Wiewaldi antwortet auf ZakMccrack
23.11.2011 22:04
Benutzer ZakMccrack schrieb:
So einfach ist das ... einfach die Abzockrufnummern 0180*** abschaffen und nur noch Festnetzrufnummern als Servicerufnummern.
Schon gibt's keine Probleme.
Doch, aber andere. Wieviel Anrufe mehr erfolgen wohl, wenn dank Festnetzflat die Anrufe
plötzlich kostenlos sind?
Und wenn die "Werbekostenzuschüsse" entfallen, muß wohl eine andere Refinanzierung her.

Nebenbei kann man auch den
0137-Unsinn abschalten - bringt doch für den Verbrauchen eh nix.
Stimmt. Aber ein großer TV-Sender verliert die Haupteinnahmequelle seiner Castingshows...
Menü
[2.1] mersawi antwortet auf Wiewaldi
23.11.2011 22:39
Als Alternative koennten die Unternehmen Mobilfunknummern einsetzen. Dann haetten se wenigstens noch ein paar Einnahmen durch den IC.
Menü
[2.2] 7VAMPIR antwortet auf Wiewaldi
24.11.2011 01:33
Benutzer Wiewaldi schrieb:
...
Doch, aber andere. Wieviel Anrufe mehr erfolgen wohl, wenn dank Festnetzflat die Anrufe plötzlich kostenlos sind?
Jede Wurstverkäuferin muss mit plaudernden
Kunden fertigwerden, ohne einfach auflegen
zu können und dabei noch lächeln.

Und wenn die "Werbekostenzuschüsse" entfallen, muß wohl eine andere Refinanzierung her.
NaJa, bei höchstens 3E/Stunde Einnahmen pro
Platz für 01805 ist mA der positive Effekt
durch zufriedenere Kunden überwiegend.

Nebenbei kann man auch den
» 0137-Unsinn abschalten - bringt doch für den Verbrauchen eh
» nix.
Stimmt. Aber ein großer TV-Sender verliert die Haupteinnahmequelle seiner Castingshows...
Na und? Dann muss man eben einen anderen Weg
fürs Inkasso finden. Ich bin überzeugt, die
finden einen.
Dieses 0137, 0900 etc Inkasso hat ein hohes
Missbrauchspotential.
Dem weine ich nicht nach.

OI578 7VAMPIR