Diskussionsforum
Menü

Hardwaretastatur


13.02.2011 13:13 - Gestartet von snoopy3
einmal geändert am 13.02.2011 13:14
Handys ohne Tastatur sind für mich persönlich ein kraus. Daher kam bei der Kaufentscheidung derzeit nur die Frage nach dem HTC Desire Z mit Android oder das HTC 7 Pro. Allerdings entschied ich mich doch eher für das Betriebssystem mit der größeren Flexibilität und insgesamt für den besseren Hersteller- ohne Frage HTC - im Vergleich zu Motorola.

Im Vergleich aber zum Nokia N97 ist die Tastatur beim HTC sehr anstrengend. Man muss sehr stark drücken, mit fehlen die Navigationstasten und man vertippt sich durch die über die Maßen belegte Tastatur. Wozu brauch ich auf der Tastatur nochmal die Menütaste, wo sie doch so extra auf dem Bildschirm liegt. Ebenso die Tabtaste. Stattdessen hätte man doch besser die Umlaute wie ä ö ü fest auf die Tastatur legen können.
Im Vergleich dieser beiden Tastaturen verliert ganz klar das Desire Z. Ansonsten muss ich sagen bin ich hellaufzufrieden mit dem Desire Z, vorrausgesetzt ich habe immer ne Steckdose in der Nähe- die Akkuleistung ist nicht nur schlecht, sondern einfach unterdurchschnittlich, so das unbedingt jetzt noch ein Zweitakku her muss. Wars beim N97 schon mager- ists beim Desire Z einfach nur misserable. Bei intensiver Nutzung- so wie ichs tue, so ist nach 4Stunden der Akku leer. Trotz verschiedenster Hilfsmittelchen...

Naja, sollte ja kein Test zwischen dem N97 und dem Desirer Z sein sondern nen Vergleich mit dem Milestone, aber ich hatte vorher nen N97 und dabei viel mir grundsätzlich die anstrengendere Tastatur auf, die bei vielem Schreiben, speziell chatten schon sehr anstrengend ist...

ok, in diesem Sinne trotzdem meine Empfehlung fürs Desire Z, weil HTC nen genialer Handyhersteller ist, das Handy ne tolle Ausstattung hat und übrigens auch die Sense-Oberfläche sehr angenehm...