Diskussionsforum
Menü

Einwahlgebühr


11.08.2011 02:43 - Gestartet von grautier
Um nach USA zu telefonieren werden 15 ct Einwahlgebühr erhoben, das war vor dem 25.07. auch schon. Allerdings ist das Gespräch ins Mobilfunknetz jetzt nicht mehr mehr füer 5 ct sondern schon für 1 ct/min, wie in's Festnetz zu haben. Es gibt es auch einen bitteren Beigeschmack, denn in DE werden seit 25.07. 9 ct "Einwahlgebühr" für Gespräche ins Mobil- u. Festnetz erhoben, so dass jetzt ein Kurzgespräch unter 1 min 18 ct kostet, weitere Minuten kosten wie bisher 9 ct. Der zusätzliche Euro bei Guthaben-Aufladung macht es ja bedingt wieder fit? Ja nicht zu vergessen, die 60 Freiminuten zu LEBARA.

Das war's, mit Gruß vom Grautier