Diskussionsforum
Menü

Lesen die e+ Verantwortlichen Forum?


22.04.2011 10:19 - Gestartet von alexander-kraus
wäre zumindest schön, denn hier kann man lesen, zumindest teilweilse, was an der "Basis" abgeht...

Ich habe e+ bei mir und meiner Frau gekündigt. - Bin sogar bereit für die restlichen 16 Monate monatlich 8 EUR "in den Sand" zu setzen, weil mich das Netz und dessen Qualität einfach "anko**t".

Es geht einfach nicht, dass man an öffentlichen Orten in der Innenstadt einer Grossstadt abends um 19:20 Uhr keinen Empfang hat, das Gespräch abbricht, und einfach nichts mehr geht.
Das war dort nicht das erste Mal der Fall, und seitens e+ muss man ja sparen, denn man erzielt pro Kunden ja nicht viel Umsatz, muss aber ein riesiges Netz unterhalten.
Nur wenn ich dann mit einem ausländischen Prepaid-Handy im T-Mobile Roaming an gleichem Ort telefonieren kann, bzw dann eben telefonieren "muss", dann stimmt meiner Meinung nach etwas mit dem Netzausbau nicht.
Was nutzt mir eine Flat, wenn ich sie nicht nutzen kann?

Obs es e+ interessiert? - Glaube ich nicht. - Anfrage beim Kundenservice ist jedenfalls gestellt. (Mit genauer Postanschrift und genauem Standort.)
Menü
[1] minimi antwortet auf alexander-kraus
22.04.2011 14:00

einmal geändert am 22.04.2011 14:45
Hallo alexander-kraus,

wo genau ist es den passiert und tritt der Fehler dort öfters auf?

gerne können sie mich über meine E-Mail Adresse XXX184@aol.com erreichen.