Diskussionsforum
Menü

Super Angebot!


08.11.2010 12:14 - Gestartet von iPhone
Schade, dass o2 mit Fonic/Lidl auf den erweiterten Kostenairbag von blau/simyo nicht reagiert hat. Umso mehr freue ich mich auf dieses neue Angebot. Nur 35 Euro All-Inclusive und dazu mind. 200 MB ungedrosselt (der große Vorteil zu blau/simyo) klingen sehr sehr gut. Da lässt es sich auch verschmerzen, dass es von Drillisch ist :)
Menü
[1] Telly antwortet auf iPhone
08.11.2010 12:20
Da lässt es sich auch verschmerzen, dass es von Drillisch ist :)

Warum? Wird ein Unternehmen alleine dadurch seriös, indem es einfach nur das günstigste Angebot hat?

Ich komme da jetzt nicht mit.

Telly
Menü
[1.1] iPhone antwortet auf Telly
08.11.2010 12:24
Benutzer Telly schrieb:
Da lässt es sich auch verschmerzen, dass es von Drillisch ist :)

Warum? Wird ein Unternehmen alleine dadurch seriös, indem es einfach nur das günstigste Angebot hat?

Ich komme da jetzt nicht mit.

Telly

Ja schon, wenn man was im o2-Netz sucht und eben auch Daten inklusive sein sollen, hat man momentan keine Auswahl für unter 50 Euro. Und für 15 Euro Ersparnis verzichte ich gerne auf etwas Seriösität. Da es außerdem keine Fixkosten und keine Laufzeit hat, kann man sofort wieder wechseln.
Menü
[1.1.1] rz50dtm antwortet auf iPhone
08.11.2010 13:17
Benutzer iPhone schrieb:
Benutzer Telly schrieb:
Da lässt es sich auch verschmerzen, dass es von Drillisch ist :)

Warum? Wird ein Unternehmen alleine dadurch seriös, indem es einfach nur das günstigste Angebot hat?

Ich komme da jetzt nicht mit.

Telly

Ja schon, wenn man was im o2-Netz sucht und eben auch Daten inklusive sein sollen, hat man momentan keine Auswahl für unter 50 Euro. Und für 15 Euro Ersparnis verzichte ich gerne auf etwas Seriösität. Da es außerdem keine Fixkosten und keine Laufzeit hat, kann man sofort wieder wechseln.


Habe mir eben mal die Website von diesem Anbieter Drillisch angeguckt. Also erstens: da steht, daß auch die Mailboxabfrage zunächst mit 0,09 EUR berechnet wird:

Telefongebühren ins Mobilfunknetz
T-Mobile (ganztägig): 0,09
Vodafone (ganztägig): 0,09
E Plus (ganztägig): 0,09
o2 (ganztägig): 0,09
Anruf bei der Mailbox (ganztägig): 0,09

(habe diesen Text herauskopiert).

So richtig überzeugt mich der Laden aber auch nicht! Da werden überwiegend Tarife angeboten, die auf den ersten Blick subventioniert günstig erscheinen, aber dann erst im Kleingedruckten näher erläutert wird, wie dieser "günstige" Preis zustande kommt. Nämlich erst nach 8 Wochen mittels einer Gutschrift auf dem Kundenkonto. Natürlich geht der Anbieter davon aus, daß man davon bei "Etelon" einkaufen geht, man kann sich das aber auch überweisen lassen.

Vielleicht bin ich zu altmodisch, aber das hört sich zu umständlich an und klingt eher nach Mogelpackung. Ist nur meine Meinung, ist auch dadurch beeinflusst, daß ich bislang über Drillisch/Etelon nichts Gutes gehört habe.

Und daher gebe ich lieber 4 oder 5 EUR mehr für die eher seriösen Angebote aus.

Menü
[1.1.1.1] boffer antwortet auf rz50dtm
08.11.2010 13:27
Die Seite ist doch wirklich mal ziemlich grottig...
...und bei dem Anbieter möchte ich persönlich nicht sein!

Da gebe ich für mein Handy doch lieber ein wenig mehr aus!

Und der Lacher ist ja die Angabe auf der Seite:

"Netz: beste Netzqualität"

und jetzt ist die Seite gar nicht mehr zu erreichen... ;-(
Menü
[1.1.1.1.1] CBS antwortet auf boffer
08.11.2010 20:14
Benutzer boffer schrieb:

Und der Lacher ist ja die Angabe auf der Seite:

"Netz: beste Netzqualität"

Naja, das schreibt man doch immer hin. Eher unschön ist die Taktangabe mit 1/1 und dann frech Minuten dazuzuschreiben. Normalerweise hiese das 60/60 Takt.

Nur zur Erinnerung, es gab früher Tarife mit Sekundentaktung, ja sogar Einheitstarife a 12 oder 23 Pfennig mit unterschiedlichen Taktlängen nachts oder tags. Ich will natürlich nicht verhelen, dass Mobilfunk zu den zeiten auch einiges teurer war als heute, aber der Versuch, nun 1/1 als Minutentaktung darzustellen ist frech und soll wohl auch bei den Suchmaschinen anschlagen, wo die Angabe "Minute" dann in der Suchübersicht fehlt.
Menü
[1.1.1.1.1.1] O2-Fan antwortet auf CBS
08.11.2010 20:21
Benutzer CBS schrieb:
Benutzer boffer schrieb:

Und der Lacher ist ja die Angabe auf der Seite:

"Netz: beste Netzqualität"

Naja, das schreibt man doch immer hin. Eher unschön ist die Taktangabe mit 1/1 und dann frech Minuten dazuzuschreiben.
Normalerweise hiese das 60/60 Takt.

Nur zur Erinnerung, es gab früher Tarife mit Sekundentaktung, ja sogar Einheitstarife a 12 oder 23 Pfennig mit unterschiedlichen Taktlängen nachts oder tags. Ich will natürlich nicht verhelen, dass Mobilfunk zu den zeiten auch einiges teurer war als heute, aber der Versuch, nun 1/1 als Minutentaktung darzustellen ist frech und soll wohl auch bei den Suchmaschinen anschlagen, wo die Angabe "Minute" dann in der Suchübersicht fehlt.

Nein, das ist schon korrekt, wenn der Anbieter die Taktung 1/1 dahinter Minuten schreibt. Denn ohne die Erwähnung von Minuten würde es heißen, dass es im Sekundentakt abgerechnet wird. Auf der Website von DeutschlandSIM.de steht da bei der Taktung.

LG

O2-Fan
Menü
[1.1.1.2] edlive antwortet auf rz50dtm
08.11.2010 14:22

einmal geändert am 08.11.2010 14:23
Tarif-Informationen

Allgemein
Kosten-STOPP (Maximale Kosten pro Monat für nationale SMS, Telefonate und mobiles Internet) Max 35,-
Starterpaketpreis (einmalig) 9,95
Startguthaben (einmalig) 5,-
Frei-SMS in Service-Lounge (monatlich) 10 Stück
Taktung 1/1 Minuten
Netz Beste Netzqualität
Vertragslaufzeit Monatlich kündbar
Minutenpreise
In alle Mobilfunknetze & ins Festnetz
(Deutschland, ohne Sonderrufnummer und Daten) 9 Cent/Min.
Mailbox 0,-
SMS-Versand
Alle deutschen Mobilfunknetze 9 Cent/SMS
Datenpreise
Mobiles Internet 24 Cent/MB


Mailbox 0,- !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

habe diesen Text herauskopiert...wo steht es mit 9 Cent für Mailbox????

Ob Drillisch oder nicht der Kampf um ALL IN Flatrates hat erst richtig begonnen ;-) Ich bin gespannt welcher Anbieter als erster unter die 30 Marke stürzt (1und1 nicht mit einbegriffen 29,99 danach 39,99) :-D

lg eddie


Benutzer rz50dtm schrieb:
Benutzer iPhone schrieb:
Benutzer Telly schrieb:
Da lässt es sich auch verschmerzen, dass es von Drillisch ist :)

Warum? Wird ein Unternehmen alleine dadurch seriös, indem es einfach nur das günstigste Angebot hat?

Ich komme da jetzt nicht mit.

Telly

Ja schon, wenn man was im o2-Netz sucht und eben auch Daten inklusive sein sollen, hat man momentan keine Auswahl für unter 50 Euro. Und für 15 Euro Ersparnis verzichte ich gerne auf etwas Seriösität. Da es außerdem keine Fixkosten und keine Laufzeit hat, kann man sofort wieder wechseln.


Habe mir eben mal die Website von diesem Anbieter Drillisch angeguckt. Also erstens: da steht, daß auch die Mailboxabfrage zunächst mit 0,09 EUR berechnet wird:

Telefongebühren ins Mobilfunknetz
T-Mobile (ganztägig): 0,09
Vodafone (ganztägig): 0,09
E Plus (ganztägig): 0,09
o2 (ganztägig): 0,09
Anruf bei der Mailbox (ganztägig): 0,09

(habe diesen Text herauskopiert).

So richtig überzeugt mich der Laden aber auch nicht! Da werden überwiegend Tarife angeboten, die auf den ersten Blick subventioniert günstig erscheinen, aber dann erst im Kleingedruckten näher erläutert wird, wie dieser "günstige" Preis zustande kommt. Nämlich erst nach 8 Wochen mittels einer Gutschrift auf dem Kundenkonto. Natürlich geht der Anbieter davon aus, daß man davon bei "Etelon" einkaufen geht, man kann sich das aber auch überweisen lassen.

Vielleicht bin ich zu altmodisch, aber das hört sich zu umständlich an und klingt eher nach Mogelpackung. Ist nur meine Meinung, ist auch dadurch beeinflusst, daß ich bislang über Drillisch/Etelon nichts Gutes gehört habe.

Und daher gebe ich lieber 4 oder 5 EUR mehr für die eher
seriösen Angebote aus.

Menü
[1.1.1.2.1] iPhone antwortet auf edlive
08.11.2010 15:02
Benutzer edlive schrieb:
Ob Drillisch oder nicht der Kampf um ALL IN Flatrates hat erst richtig begonnen ;-) Ich bin gespannt welcher Anbieter als erster unter die 30 Marke stürzt (1und1 nicht mit einbegriffen 29,99 danach 39,99) :-D

o2 on für 29 Euro. Netto :)
Menü
[1.1.1.2.1.1] Wirklich tolles Angebot
timeändmore antwortet auf iPhone
08.11.2010 15:27
So, also, mal im Ernst, wo genau soll der Haken sein?

35 Kostenstopp.
200MB ungedrosselt
keine Laufzeit
keine Mindestumsatz
keine Grundgebühr

...ich habe nur nichts zum "Kartenpfand" oder so gefunden in den AGB... Das ist bei dieser Gruppe ja eher ungewöhnlich....
Menü
[1.1.1.2.1.1.1] spaghettimonster antwortet auf timeändmore
08.11.2010 15:55

4x geändert, zuletzt am 08.11.2010 17:43
Benutzer timeändmore schrieb:
...ich habe nur nichts zum "Kartenpfand" oder so gefunden in den AGB... Das ist bei dieser Gruppe ja eher ungewöhnlich....

Stimmt, ich suche auch schon die ganze Zeit nach den bei Drillisch verlässlich vorhandenen Fußangeln. Wahrscheinlich halten sie sich zumindest an extrahohen Gebühren für Dinge wie Papierrechnung, Hotline, Sondernummern, Roaming, Portierung, Ersatzkarte, Überweisung, Rücklastschrift und Sperrung schadlos, zu denen ich keine Preise finde.

[Update] Hab das Kartenpfand doch gefunden: Man muss die AGB-Variante "für Telco-Tarifmodelle" anklicken. Die anderen betreffen nur den Handykauf.
Menü
[1.1.1.2.1.1.2] mobilfalke antwortet auf timeändmore
08.11.2010 18:02
Benutzer timeändmore schrieb:
So, also, mal im Ernst, wo genau soll der Haken sein?

Ich habe zwei gefunden!Drillisch und Eteleon.
Menü
[1.1.1.2.1.2] edlive antwortet auf iPhone
08.11.2010 15:42

2x geändert, zuletzt am 08.11.2010 15:44
ist doch nicht dein Ernst ;-) ich meine ein Tarif inklusive Mehrwertsteuer ....und o2on gilt nur für Selbstständige :-)

Benutzer iPhone schrieb:
Benutzer edlive schrieb:
Ob Drillisch oder nicht der Kampf um ALL IN Flatrates hat erst richtig begonnen ;-) Ich bin gespannt welcher Anbieter als erster unter die 30 Marke stürzt (1und1 nicht mit einbegriffen 29,99 danach 39,99) :-D

o2 on für 29 Euro. Netto :)
Menü
[1.1.1.2.1.2.1] iPhone antwortet auf edlive
08.11.2010 15:48
Benutzer edlive schrieb:
ist doch nicht dein Ernst ;-) ich meine ein Tarif inklusive Mehrwertsteuer ....und o2on gilt nur für Selbstständige :-)

>> Benutzer iPhone schrieb:
>> o2 on für 29 Euro. Netto :)

Deswegen ja der Smiley hinter dem Netto Hinweis ;)
Menü
[1.1.1.2.1.2.1.1] O2-Fan antwortet auf iPhone
08.11.2010 17:19
Für alle, die net einig sind:

Die Mailbox ist kostenpflichtig und kostet 9 Cent pro Minute. Hier ist ein Link zur Preisliste:

http://www.eteleon.de/shop/vertrag/DtsE2AllinAirbag/DeutschlandSIM-Kosten-STOPP?angebot=1

Hinweis: Dieser Link führt zur Preisliste von DeutschlandSIM.de und soll zur Informationen dienen, wieviel die Mailboxabfrage wirklich kostet. Ich mache keine Werbung.

LG

O2-Fan
Menü
[1.1.2] mobilfalke antwortet auf iPhone
08.11.2010 18:10
Benutzer iPhone schrieb:


Ja schon, wenn man was im o2-Netz sucht und eben auch Daten inklusive sein sollen, hat man momentan keine Auswahl für unter 50 Euro. Und für 15 Euro Ersparnis verzichte ich gerne auf etwas Seriösität. Da es außerdem keine Fixkosten und keine Laufzeit hat, kann man sofort wieder wechseln.


Also bei mir steht Seriösität an erster Stelle.
Menü
[1.2] mobilfalke antwortet auf Telly
08.11.2010 18:05
Benutzer Telly schrieb:
Da lässt es sich auch verschmerzen, dass es von Drillisch ist :)

Warum? Wird ein Unternehmen alleine dadurch seriös, indem es einfach nur das günstigste Angebot hat?

Ich komme da jetzt nicht mit.


Das alles steht unter dem Motto,was interessiert mich mein Geschwätz von gestern:-))
Menü
[2] mobilfalke antwortet auf iPhone
08.11.2010 18:00
Benutzer iPhone schrieb:
Schade, dass o2 mit Fonic/Lidl auf den erweiterten Kostenairbag von blau/simyo nicht reagiert hat. Umso mehr freue ich mich auf dieses neue Angebot. Nur 35 Euro All-Inclusive und dazu mind. 200 MB ungedrosselt (der große Vorteil zu blau/simyo) klingen sehr sehr gut. Da lässt es sich auch verschmerzen, dass es von Drillisch ist :)


Wenn der Preis stimmt,nimmt man jede Wurstbude inkauf?Bei mir kommt sowas nicht in die Tüte ,äääh,ins Handy.
Menü
[2.1] mersawi antwortet auf mobilfalke
08.11.2010 19:35
ich habe auch Angst vor Drilisch.Besser simyo oder blau.Obwohl ich ne Zeitlang richtig sauer auf die war
Menü
[2.1.1] O2-Fan antwortet auf mersawi
08.11.2010 19:45
Benutzer mersawi schrieb:
ich habe auch Angst vor Drilisch.Besser simyo oder blau.Obwohl ich ne Zeitlang richtig sauer auf die war

Vorallem ist es eine Unverschämheit wegen der Kundenhotline. Wenn du Probleme hast, musst du für den Anruf zur Kundenhotline 99 Cent pro Minute bezahlen. Ich habe die Anbieterseite angeschaut. Es ist wohl ein bißchen zu sehr hochgeschraubt, was sie schon allein für die Best-Service versprechen. Ich bezweifele, dass es lange Bestand haben wird. Ich vermute mal, dass es erstmal für ein Jahr befristet ist. Sollte der Produkt net erfolgreich sein, wird er vom Markt genommen. Die Bestandskunden könnten den Tarif ganz normal weiter nutzen.