Diskussionsforum
Menü

Der Wille ist nun da...


01.11.2010 13:29 - Gestartet von Frankyyy
...aber mehr auch nicht.
Es ist schön das RTL sein TV-Programm live streamt auf dem iPhone. Jedoch möchte ich weder 1,59/Mon. dafür bezahlen, noch möchte ich dann vielleicht für quasi jedes TV-Programm eine eigene App haben. Die vielleicht dann auch irgendwas kostet pro Monat. Ja klar und GEZ auch (nicht gerade wenig).

Außerdem ist diese hässliche RTL-App eh seit jeher nur ein einziger Werbebrei. Und für das auch noch zahlen, nein Danke.
Menü
[1] Altaso antwortet auf Frankyyy
01.11.2010 14:47
Sehe ich genauso...

Erst auf die geplante kostenlose App von ARD und ZDF drauf hauen und nun selbst anbieten. Das empfinde ich irgendwie als sehr unseriös. Nun habt ihr euren Marktvorteil... denen ihr ja immer ARD und ZDF vorgeworfen habt, wenn sie die app kostenfrei rausbringen.

Unseriöser Laden...
Menü
[1.1] niveaulos antwortet auf Altaso
01.11.2010 15:20
Sehe ich genauso...

Erst auf die geplante kostenlose App von ARD und ZDF drauf hauen und nun selbst anbieten. Das empfinde ich irgendwie als sehr unseriös. Nun habt ihr euren Marktvorteil... denen ihr ja immer ARD und ZDF vorgeworfen habt, wenn sie die app kostenfrei rausbringen.

Unseriöser Laden...

??

Ich kann viel verstehen, aber beim besten Willen nicht, was du da schreibst. Ganz offenkundig hast du dabei die Gründe die RTL & Andere gegen die ARD/ZDF-App vorgebracht haben entweder überlesen oder nicht berücksichtigt. Man hat sich seitens RTL & Co. DESHALB so gegen die ARD/ZDF-App gewehrt weil man argumentiert hat, dass durch eine solche kostenlose GEZ-Finanzierte App der Öffentlich-Rechtlichen die (kostenfplichtigen) eigenen Apps von RTL und Co. (die ja keine GEZ-Gelder bekommen können) keien Chance mehr auf dem Markt hätten. Insofern ist das herausbringen nun jener RTL-App die innerhalb der eigenen Argumentation völlig logische Entscheidung. Das muss man nicht mögen und man kann generell anderer Meinung sein - warum das aber unseriös sein soll wenn man genau das macht was man ankündigt verstehe nun aber wer will...